LETZTES UPDATE: 05.07.2017; 18:41
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

DDr. Herwig van Staa

Überblick

Geb.: 10.06.1942, Linz
Beruf: Präsident des Tiroler Landtags

Politische Funktionen

  • Mitglied des Österreich-Konvents 30.6.2003–31.1.2005
  • Mitglied des Gemeinderates der Landeshauptstadt Innsbruck seit 1989
  • Bürgermeister von Innsbruck seit 1994
  • Landeshauptmann von Tirol 26.10.2002–30.6.2008
  • Präsident des Tiroler Landtags seit 1.7.2008
  • Landesparteiobmann der ÖVP Tirol seit 2001
  • Mitglied des Vorstandes der Europäischen Volkspartei
  • Vizepräsident des Österreichischen Städtebundes seit 1995
  • Präsident der Europäischen Kommunal- und Regionalpolitischen Vereinigung seit 1995
  • Vizepräsident des Kongresses der Gemeinden und Regionen Europas seit 1996
  • Präsident der Kammer der Gemeinden Europas seit 1998
  • Präsident des Congresses der Gemeinden und Regionen im Europarat seit 2002

Beruflicher Werdegang

  • Mit der Übernahme des Bürgermeisteramtes Karenzierung ohne Bezüge
  • Assistenzprofessor 1989
  • Leiter dieses Instituts seit 1980
  • Assistent am Forschungsinstitut für Alpenländische Land- und Forstwirtschaft der Leopold-Franzens-Universiät Innsbruck 1974
  • Geschäftsführender Gesellschafter in einem Raum- und Sozialforschungsinstitut 1971

Bildungsweg

  • Studien an der Universität Innsbruck: Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Volkskunde und Soziologie (Dr. iur, Dr. phil. und Gleichstellung mit Mag. rer. soc. oec.)
  • Gymnasium
  • Volksschule
Stand: 01.07.2008
Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den MandatarInnen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.