LETZTES UPDATE: 05.07.2017; 18:41
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dr. Dr. h.c. Michael Hainisch

Überblick

Geb.: 15.08.1858, Aue bei Schottwien (Niederösterreich)
Verst.: 26.02.1940, Wien
Beruf: Privatgelehrter, Landwirt

Politische Mandate

  • Bundesminister für Handel und Verkehr,
    26.09.1929 – 17.06.1930
  • Bundespräsident,
    09.12.1920 – 10.12.1928

Beruflicher Werdegang

  • Landwirt auf seinem Gut in Jauern bei Spital am Semmering (Landwirtschafts-Musterbetrieb)
  • Volksbildner und Autor wissenschaftlicher und politischer Arbeiten
  • Rückzug ins Privatleben 1890
  • einige Jahre im Staatsdienst
  • Gerichtspraxis

Bildungsweg

  • Studium der Rechte an den Universitäten Leipzig und Wien (Dr. iur. 1882)
  • Akademisches Gymnasium in Wien
  • Privatunterricht

Sonstiges

Ehrenmitglied der Akademie der Wissenschaften.