LETZTES UPDATE: 26.07.2018; 23:11
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Ing. Siegfried Kampl

Überblick

Geb.: 13.08.1936, Steuerberg (Kärnten)
Beruf: Bauer, landwirtschaftlicher Meister

Politische Mandate

  • Mitglied des Bundesrates, ohne Fraktion
    02.11.2005 – 30.03.2009
  • Mitglied des Bundesrates, F
    31.03.2004 – 01.11.2005

Politische Funktionen

  • Abgeordneter zum Kärntner Landtag 1982–1994
  • Bürgermeister der Marktgemeinde Gurk seit 1991
  • Vizebürgermeister der Marktgemeinde Gurk 1985–1991
  • Mitglied des Gemeindevorstandes der Marktgemeinde Gurk 1979–1991
  • Mitglied des Gemeinderates der Marktgemeinde Gurk 1979–1991
  • Bezirksparteiobmann der FPÖ Sankt Veit an der Glan 1976–1990
  • Ortsparteiobmann der FPÖ Gurk 1968–2004
  • Vizepräsident des Kärntner Gemeindebundes 2003–2005
  • Ausschussmitglied im Österreichischen Gemeindebund 2003–2005
  • Vorstandsmitglied des Kärntner Gemeindebundes 1991–2005
  • Kammerrat der Bezirksbauernkammer Sankt Veit an der Glan

Beruflicher Werdegang

  • Bauer 1962
  • Obmann der Waldwirtschaftsgemeinschaft Gurktal
  • Obmann des Holzvermarktungsringes Gurktal
  • Obmann der Molkereigenossenschaft Sankt Veit an der Glan
  • Vorstandsmitglied der Lagerhausgenossenschaft Gurktal
  • Mitglied der Bundesprüf- und -förderungskommission im Landwirtschaftsministerium
  • Allgemein gerichtlich beeideter Sachverständiger für Land- und Forstwirtschaft
  • Ökonomierat 1997

Bildungsweg

  • Ingenieur 1985
  • Prof. Löhr-Institut am Emberg
  • Landwirtschaftliche Fachschule
  • Landwirtschaftliche Berufsschule
  • Volksschule

Sonstiges

Bundesrat Kampl ist am 7.6.2005 als Mitglied aus dem Freiheitlichen Parlamentsklub ausgetreten, blieb jedoch Mitglied der Freiheitlichen Bundesratsfraktion bis zum 1.11.2005.

Verleihung des Goldenen Ehrenzeichens des Landes Kärnten 1994

Stand: 25.04.2017
Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den MandatarInnen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.

Ausschüsse

frühere Ausschussmitgliedschaften im Bundesrat

Stellvertretender Ausschussvorsitzender

Schriftführer

Mitglied

Ersatzmitglied

Plenum

als Mitglied des Bundesrates

Reden in Plenarsitzungen

768. Sitzung (26.03.2009)

767. Sitzung (13.03.2009)

766. Sitzung (03.03.2009)

765. Sitzung (05.02.2009)

764. Sitzung (27.01.2009)

763. Sitzung (19.12.2008)

762. Sitzung (30.10.2008)

760. Sitzung (08.10.2008)

759. Sitzung (25.07.2008)

757. Sitzung (19.06.2008)

756. Sitzung (21.05.2008)

755. Sitzung (24.04.2008)

754. Sitzung (28.03.2008)

753. Sitzung (14.02.2008)

751. Sitzung (19.12.2007)

750. Sitzung (22.11.2007)

749. Sitzung (31.10.2007)

748. Sitzung (11.10.2007)

747. Sitzung (20.07.2007)

746. Sitzung (21.06.2007)

745. Sitzung (10.05.2007)

744. Sitzung (13.04.2007)

743. Sitzung (22.03.2007)

742. Sitzung (16.02.2007)

741. Sitzung (31.01.2007)

740. Sitzung (20.12.2006)

738. Sitzung (20.09.2006)

737. Sitzung (27.07.2006)

736. Sitzung (06.07.2006)

735. Sitzung (09.06.2006)

734. Sitzung (11.05.2006)

733. Sitzung (21.04.2006)

732. Sitzung (16.03.2006)

731. Sitzung (09.02.2006)

730. Sitzung (25.01.2006)

729. Sitzung (21.12.2005)

728. Sitzung (01.12.2005)

727. Sitzung (04.11.2005)

725. Sitzung (13.10.2005)

724. Sitzung (21.07.2005)

723. Sitzung (23.06.2005)

720. Sitzung (14.04.2005)

719. Sitzung (17.03.2005)

718. Sitzung (02.02.2005)

717. Sitzung (20.12.2004)

716. Sitzung (02.12.2004)

715. Sitzung (25.11.2004)

714. Sitzung (05.11.2004)

713. Sitzung (07.10.2004)

712. Sitzung (22.07.2004)

711. Sitzung (01.07.2004)

710. Sitzung (09.06.2004)

709. Sitzung (19.05.2004)

Weitere parlamentarische Aktivitäten (wie z.B. Gesetzesinitiativen und Anfragen)