LETZTES UPDATE: 26.07.2018; 23:27
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dr. Erwin Buchinger

Überblick

Geb.: 25.12.1955, Mauthausen
Beruf: Bundesminister a.D.

Politische Mandate

  • Bundesminister für Soziales und Konsumentenschutz
    01.03.2007 – 02.12.2008
  • Bundesminister für soziale Sicherheit, Generationen und Konsumentenschutz
    11.01.2007 – 28.02.2007

Politische Funktionen

  • Mitglied der Salzburger Landesregierung, Landesrat 2004–2007
  • Behindertenanwalt 2010–2017

Beruflicher Werdegang

  • Landesgeschäftsführer des AMS Salzburg 1994–2004
  • Leiter des Landesarbeitsamtes Salzburg 1992–1994
  • Jurist beim Landesarbeitsamt Oberösterreich 1981–1991

Bildungsweg

  • Studium der Volkswirtschaft an der Johannes-Kepler-Universität in Linz
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Johannes-Kepler-Universität in Linz (Dr. iur. 1981)
  • Bundesrealgymnasium in Rohrbach
  • Volksschule
  • Präsenzdienst 1974–1975
Stand: 31.12.2017
Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den MandatarInnen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.

Plenum

als Mitglied der Bundesregierung

Reden in Plenarsitzungen im Nationalrat in der XXIII. GP

72. Sitzung (24.09.2008)

70. Sitzung (12.09.2008)

67. Sitzung (09.07.2008)

63. Sitzung (06.06.2008)

56. Sitzung (10.04.2008)

51. Sitzung (11.03.2008)

46. Sitzung (30.01.2008)

44. Sitzung (16.01.2008)

42. Sitzung (06.12.2007)

40. Sitzung (04.12.2007)

37. Sitzung (07.11.2007)

27. Sitzung (04.07.2007)

25. Sitzung (06.06.2007)

24. Sitzung (05.06.2007)

21. Sitzung (03.05.2007)

14. Sitzung (07.03.2007)

13. Sitzung (07.03.2007)

11. Sitzung (30.01.2007)

9. Sitzung (16.01.2007)

Reden in Plenarsitzungen im Bundesrat

Weitere parlamentarische Aktivitäten