LETZTES UPDATE: 26.09.2018; 20:50
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Christa Kranzl

Überblick

Geb.: 19.04.1960, Gottsdorf
Beruf: Staatssekretärin a.D.

Politische Mandate

  • Staatssekretärin im Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie
    11.01.2007 – 02.12.2008

Politische Funktionen

  • Mitglied der Niederösterreichischen Landesregierung 1999–2007
  • Mitglied des Gemeinderates der Marktgemeinde Persenbeug-Gottsdorf 1987–2005
  • Vizebürgermeisterin der Marktgemeinde Persenbeug-Gottsdorf 1989–2005
  • Mitglied des Bundesparteivorstandes der SPÖ 2002–2009
  • Landesparteivorsitzender-Stellvertreterin der SPÖ Niederösterreich bis 2009
  • Mitglied des Gemeindevertreterverbandes der SPÖ Niederösterreich 1990–2007
  • Mitglied des Bundes-Frauenkomitees der SPÖ 2000–2009
  • Mitglied des Landes-Frauenkomitees der SPÖ Niederösterreich 1997–2009

Beruflicher Werdegang

  • Gründung eines Tischlereibetriebes 1991
  • Gemeindebedienstete und Standesbeamtin bei der Marktgemeinde Persenbeug-Gottsdorf

Bildungsweg

  • Bundesrealgymnasium in Wieselburg (Matura)
  • Volksschule in Gottsdorf
Stand: 31.12.2009
Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den MandatarInnen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.

Plenum

als Mitglied der Bundesregierung

Reden in Plenarsitzungen im Nationalrat in der XXIII. GP

Reden in Plenarsitzungen im Bundesrat

Weitere parlamentarische Aktivitäten