LETZTES UPDATE: 25.11.2016; 02:23
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dr. Johann Georg Schelling

Überblick

E-Mail: Anschrift:
  • Bundesministerium für Finanzen
    Johannesgasse 5
    1010 Wien
Telefon:
  • +43 1 514 33 500000

Geb.: 27.12.1953, Hohenems (Vorarlberg)
Beruf: Unternehmensberater

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (XXIII. GP), ÖVP
    01.02.2007 – 27.10.2008
  • Bundesminister für Finanzen,
    01.09.2014 –

Politische Funktionen

  • Stadtrat von St. Pölten 2001–2005
  • Mitglied der Landesleitung des Österreichischen Wirtschaftsbundes, Landesgruppe Niederösterreich 2004–2014
  • Vizepräsident der Wirtschaftskammer Österreich 2004–2014
  • Mitglied des Ausschusses "Fachgruppe Unternehmensberatung und Informationstechnologie" der Wirtschaftskammer Niederösterreich 2000–2014

Beruflicher Werdegang

  • Aufsichtsratsvorsitzender der Pensionskassen AG der Sozialversicherung 2013–2014
  • Aufsichtsratsvorsitzender der Österreichischen Volksbanken AG 2012–2014
  • Vorsitzender des Vorstandes der Danubia Privatstiftung 2011–2014
  • Aufsichtsratsvorsitzender der Sozialversicherungs-Chipkarten Betriebs- und Errichtungsgesellschaft mbH 2009–2014
  • Stiftsweingut Herzogenburg 2009–2014
  • Vorsitzender des Verbandvorstandes im Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger 2009–2014
  • Aufsichtsrat der XXXLutz GmbH 2005–2011
  • Geschäftsführer von XLA GmbH und Mitglied des Aufsichtsrates der XXXLutz GmbH 2005–2008
  • Geschäftsführender Gesellschafter von Big Deal Marken und Marketingberatung GmbH 1999–2014
  • Geschäftsführer von XXXLutz GmbH in Wels 1992–2005
  • Selbständiger Unternehmensberater Schelling GmbH 1990–2014
  • Universitätslektor und Prüfungskommissär an der Universität Linz/Marketing 1982–1996
  • Leiner/Kika Unternehmensgruppe (ab 1988 Geschäftsführer in leitender Funktion) 1981–1990
  • Universitätsassistent am Institut für Handel, Absatz und Marketing der Universität Linz 1978–1981

Bildungsweg

  • Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Johannes-Kepler-Universität Linz (Mag. rer. soc. oec. 1978, Dr. rer. soc. oec. 1981)
  • Studium der Rechtswissenschaften an der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien 1972–1974
  • Gymnasium (Matura) 1964–1972
  • Volksschule 1960–1964
  • Präsenzdienst 1972–1973
Stand: 06.10.2014

Ausschüsse

im Nationalrat in der XXIII. GP

Schriftführer Unterausschuss des Unterrichtsausschusses: Nationaler Bildungsplan für das letzte Kindergartenjahr 29.11.2007–27.10.2008
Mitglied Ausschuss für Forschung, Innovation und Technologie 22.02.2007–27.10.2008
Bautenausschuss 22.02.2007–27.10.2008
Unterrichtsausschuss 22.02.2007–27.10.2008
Verfassungsausschuss 20.07.2007–27.10.2008
Unterausschuss des Unterrichtsausschusses: Nationaler Bildungsplan für das letzte Kindergartenjahr 29.11.2007–27.10.2008
Ersatzmitglied Ausschuss für Wirtschaft und Industrie 20.07.2007–27.10.2008

Plenum

als Mitglied der Bundesregierung

Reden in Plenarsitzungen im Nationalrat in der XXV. GP

Sitzung Datum Gegenstand Protokoll
154. Sitzung 24.11.2016 Budgetbegleitgesetz 2017 u.a. inkl. Generaldebatte  
148. Sitzung 13.10.2016 Erste Lesung - Bundesfinanzgesetz 2017 (BFG 2017) samt Anlagen
146. Sitzung 12.10.2016 Erklärung des Bundesministers für Finanzen Bundesfinanzgesetz für das Jahr 2017 samt Anlagen
138. Sitzung 07.07.2016 KD Fristsetzung der Abg. Dr. Strolz,K&K über 1697/A(E) betr Senkung der Lohnnebenkosten an Finanzausschuss
128. Sitzung 18.05.2016 Bundesfinanzrahmengesetz 2017 bis 2020 S. 107–109
Katastrophenfondsgesetz 1996 und Hagelversicherungs-Förderungsgesetz S. 218–219
123. Sitzung 27.04.2016 Bundesfinanzrahmengesetz 2017 bis 2020 S. 228–231
Bundesfinanzrahmengesetz 2017 bis 2020 S. 241–242
121. Sitzung 18.04.2016 Dringlicher Antrag der Abg. Dr. Glawischnig-Piesczek, Kolleginnen und Kollegen betr. Panama-Leaks (1620/A(E)) S. 66–73
115. Sitzung 08.03.2016 Dringliche Anfrage 8528/J der Abg. Mag. Loacker, K&K betr Reformpanne - Pensionssystem S. 40–48
111. Sitzung 27.01.2016 "Klimaschutz als Österreichs zentrale Verantwortung: Wer das Abkommen von Paris ernst nimmt, darf die OMV nicht an Gazprom verkaufen!" S. 69–71
Kurze Debatte über die schriftl. Anfragebeantwortung 7035/AB des BMF betr. Ruhestandsversetzungen bei der Post AG auf Verlangen von Abg. Mag. Loacker S. 171–172
109. Sitzung 10.12.2015 KD über die schriftliche AB der Abg. Mag. Rossmann, K&K betreffend Briefing für Ex-Finanzminister Grasser S. 145–147
104. Sitzung 26.11.2015 Budgetbegleitgesetz 2016 u.a. inkl. Generaldebatte S. 71–73
BRFG und BFG 2016, Finanzen (UG 15, 16, 23, 44, 45, 46, 51 und 58) S. 612–614
98. Sitzung 15.10.2015 Erste Lesung - Bundesfinanzgesetz 2016 (BFG 2016) samt Anlagen S. 43–46
Erste Lesung - Bundesfinanzgesetz 2016 (BFG 2016) samt Anlagen S. 100
Sanierungs- und Abwicklungsgesetz, Finanzmarktstabilitätsgesetz, ABBAG-Gesetz S. 127–129
Sanierungs- und Abwicklungsgesetz, Finanzmarktstabilitätsgesetz, ABBAG-Gesetz S. 136
96. Sitzung 14.10.2015 Erklärung des Bundesministers für Finanzen Bundesfinanzgesetz für das Jahr 2016 S. 20–35
89. Sitzung 01.09.2015 ESM-Erklärung des Bundesministers für Finanzen betreffend Gewährung von Finanzhilfe an Griechenland S. 141–143
88. Sitzung 17.07.2015 Antrag des Bundesministers für Finanzen auf Ermächtigung zur Zustimmung zu einem Vorschlag des ESM, der Hellenischen Republik grundsätzlich Stabilitätshilfe in Form einer Finanzhilfefazilität zu gewähren S. 53–57
86. Sitzung 09.07.2015 Erklärung des Bundeskanzlers zum Thema "Aktuelle Situation nach dem Referendum in Griechenland" S. 63–67
83. Sitzung 07.07.2015 Endbesteuerungsgesetz S. 99–102
77. Sitzung 08.06.2015 Dringl. Antrag der Abg. Dr. Strolz, Dietrich, K&K betr. "Stopp dem Überwachungstaat: Gläserner Staat statt gläserne Bürgerinnen und Bürger" S. 29–34
73. Sitzung 20.05.2015 "Europäische Solidarität braucht klare Regeln. Konkursrecht für EU-Mitgliedstaaten" S. 67–70
Bundesfinanzrahmengesetz 2016 bis 2019 S. 124–126
Bundesfinanzrahmengesetz 2016 bis 2019 S. 215–216
68. Sitzung 22.04.2015 Bundesfinanzrahmengesetz 2016 bis 2019 – BFRG 2016-2019 S. 82–86
63. Sitzung 18.03.2015 Erklärung des Bundeskanzlers zur Abwicklung der Hypo-Abbaubank HETA S. 51–55
61. Sitzung 25.02.2015 ÖBIB-Gesetz 2015 S. 240–241
59. Sitzung 21.01.2015 "Vom Spendierföderalismus zum Verantwortungsföderalismus" S. 19–22
55. Sitzung 11.12.2014 Bundesgesetz über die Sanierung und Abwicklung von Banken S. 78
Übersicht über die österreichische Haushaltsplanung 2015 S. 96–97
Dringl. Anfrage der Abg.Mag.Kogler,K&K an den BMF betr. Hypo Alpe Adria S. 144–149
Dringl. Anfrage der Abg.Mag.Kogler,K&K an den BMF betr. Hypo Alpe Adria S. 189–190
53. Sitzung 10.12.2014 KD über schriftl. AB 2556/AB durch den BM f. Finanzen der schriftl. Anfr. 2645/J der Abg. Dr. Zinggl, K&K betr. Protokolle der Bundestheater-Aufsichtsratssitzungen S. 140–141
51. Sitzung 20.11.2014 KD über AB 2301/AB an BMF betr Finanzausgleichsverhandlungen zu 2387/J der Abg. Mag. Loacker, K&K S. 138–140
49. Sitzung 19.11.2014 "Bad Bank EZB: Diese Geldpolitik zerstört unseren Wohlstand!" S. 45–47
46. Sitzung 23.10.2014 KD über schriftl. Anfragebeantwortung 2078/AB durch den BM für Finanzen der schriftl. Anfr. 2182/J der Abg. Dr, Hable, K&K betr. Bundesgesetz über die Sanierungsmaßnahmen für die Hypo Alpe Adria Bank International AG S. 130–132
Antrag auf Ermächtigung im Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM) S. 206–208
39. Sitzung 02.09.2014 Erklärungen des Bundeskanzlers und Vizekanzlers anlässlich der Ernennung der neuen Mitglieder der Bundesregierung S. 116–118

Reden in Plenarsitzungen im Bundesrat

Sitzung Datum Gegenstand Protokoll
856. Sitzung 14.07.2016 EU-Abgabenänderungsgesetz 2016 – EU-AbgÄG 2016 S. 81–84
EU-Abgabenänderungsgesetz 2016 – EU-AbgÄG 2016 S. 85–86
Haftungsgesetz-Kärnten S. 94–98
Börsegesetz 1989, Wertpapieraufsichtsgesetz 2007, Investmentfondsgesetz 2011 und Übernahmegesetz S. 103–105
854. Sitzung 02.06.2016 Bundesgesetz über die Förderung von Handwerkerleistungen S. 80–81
Abkommen zwischen der Regierung der Republik Österreich und der Regierung der Kirgisischen Republik über die Förderung und den Schutz von Investitionen S. 84–85
851. Sitzung 10.03.2016 Scheidemünzengesetz 1988 und Bundeshaftungsobergrenzengesetz S. 112–113
EU-Jahresvorschau 2016 des Bundesministeriums für Finanzen S. 121–123
849. Sitzung 17.12.2015 Aktuelle Stunde Bundesminister für Finanzen "Finanzausgleichsverhandlungen: Chance für Bund und Länder" S. 26–31
Aktuelle Stunde Bundesminister für Finanzen "Finanzausgleichsverhandlungen: Chance für Bund und Länder" S. 38–40
Abgabenänderungsgesetz 2015 – AbgÄG 2015 S. 48–49
Börsegesetz 1989, Rechnungslegungs-Kontrollgesetz, Alternative Investmentfonds Manager-Gesetz und Kapitalmarktgesetz S. 58–59
846. Sitzung 29.10.2015 Sanierungs- und Abwicklungsgesetz, das Finanzmarktstabilitätsgesetz und das ABBAG-Gesetz S. 125–129
844. Sitzung 23.07.2015 Endbesteuerungsgesetz S. 86–90
Steuerreformgesetz 2015/2016 – StRefG 2015/2016 S. 111–115
Bundesgesetz über die Einlagensicherung und Anlegerentschädigung bei Kreditinstituten, Bankwesengesetz, Finanzmarktaufsichtsbehördengesetz, Wertpapieraufsichtsgesetz 2007, Investmentfondsgesetz 2011, Alternative Investmentfonds Manager-Gesetz S. 122
840. Sitzung 09.04.2015 Protokoll zur Änderung des Abkommens über die Förderung und den gegenseitigen Schutz von Investitionen S. 40–41
Versicherungsaufsichtsgesetz 2016 S. 46
838. Sitzung 05.02.2015 Erklärung BMF zum Thema "Finanzausgleich" S. 11–17

Weitere parlamentarische Aktivitäten

als Abgeordneter zum Nationalrat in der XXIII. GP

Reden in Plenarsitzungen

Sitzung Datum Gegenstand Protokoll
67. Sitzung 09.07.2008 Österreich. Forschungs- u. Technologiebericht 2008 S. 239
65. Sitzung 08.07.2008 Schulorganisationsgesetz S. 246–247
Schulunterrichtsgesetz S. 266–267
58. Sitzung 07.05.2008 Hochschul-Studienberechtigungsgesetz S. 170–171
53. Sitzung 13.03.2008 Mietrechtliches Inflationslinderungsgesetz S. 189
42. Sitzung 06.12.2007 B-VG und Bundeshaushaltsgesetz S. 111–112
41. Sitzung 05.12.2007 Erstes Bundesverfassungsrechtsbereinigungsgesetz S. 105–106
E-Government-Gesetz (E-GovG-Novelle 2007) S. 119
38. Sitzung 08.11.2007 Antrag 394/A, Bundes-Verfassungsgesetz, Änd. S. 221
37. Sitzung 07.11.2007 Bundesstatistikgesetz 2000 S. 216–217
31. Sitzung 27.09.2007 Lückenlose Gesundheitsuntersuchung für Schülerinnen und Schüler S. 119–120
27. Sitzung 04.07.2007 Öffnungszeitengesetz 2003 S. 238
21. Sitzung 03.05.2007 BFG 2007/2008, Verkehr, Innovation und Technologie S. 338–339
BFG 2007/2008, Unterricht, Kunst und Kultur S. 483–484
20. Sitzung 24.04.2007 Antrag 173/A, Einkommensteuergesetz 1988, Änderung S. 213–214

Weitere parlamentarische Aktivitäten (wie z.B. Gesetzesinitiativen und Anfragen)

Transparenz

Hier finden Sie die nach § 2 Abs. 3a Unvereinbarkeits- und Transparenz-Gesetz in Verbindung mit § 9 Bundesverfassungsgesetz über die Begrenzung von Bezügen öffentlicher Funktionäre zu veröffentlichenden leitenden ehrenamtlichen Tätigkeiten: