LETZTES UPDATE: 23.09.2016; 02:39
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Eva-Maria Himmelbauer, BSc

  • Abgeordnete zum Nationalrat
  • Wahlpartei: Österreichische Volkspartei
  • Wahlkreis: 3A – Weinviertel
  • Klub: Parlamentsklub der Österreichischen Volkspartei

Überblick

E-Mail: Websites: Anschrift:
  • Parlamentsklub der Österreichischen Volkspartei
    Dr. Karl Renner-Ring 3
    1017 Wien
Telefon:
  • +43 1 401 10-4695

Geb.: 24.12.1986, Horn (Niederösterreich)
Beruf: Wirtschaftsinformatikerin

Politische Mandate

  • Abgeordnete zum Nationalrat (XXIV.–XXV. GP), ÖVP
    05.07.2012 –

Politische Funktionen

  • Landesobfrau-Stellvertreterin der Jungen ÖVP (JVP) Niederösterreich seit 2010
  • Bezirksobmann-Stellvertreterin der Jungen ÖVP (JVP) Hollabrunn seit 2008
  • Vorsitzende der Jungen Wirtschaft Hollabrunn seit 2011
  • Mitglied der Jungen Wirtschaft Hollabrunn seit 2007

Beruflicher Werdegang

  • Wirtschaftsinformatikerin seit 2013
  • Mitarbeit im Familienunternehmen, EDV-Himmelbauer IT-Dienstleistungen und IT-Handel seit 2004
  • Projektmitarbeit, Caritas der Erzdiözese Wien bis 2012
  • diverse Anstellungen (IBM Österreich, Siemens Intelligent Traffic Systems)

Bildungsweg

  • Einjähriges Austauschprogramm Oakburn College Launceston (Tasmanien, Australien) 2004–2005
  • Auslandssemester an der Linnaeus Universität Växjö, Schweden 2010
  • Masterstudium der Wirtschaftsinformatik an der Technischen Universität Wien seit 2011
  • Bachelorstudium der Wirtschaftsinformatik an der Technischen Universität Wien (BSc) 2006–2011
  • Höhere technische Lehranstalt - Wirtschaftsingenieurwesen Hollabrunn 2001–2006
  • Hauptschule Pulkau 1997–2001
  • Volksschule Pulkau 1993–1997
Stand: 30.06.2015
Für Richtigkeit und Umfang der biografischen Daten sowie für die unter der Überschrift „Websites“ gesetzten Links verantwortlich: Eva-Maria Himmelbauer, BSc

Ausschüsse

im Nationalrat in der XXV. GP

Obfraustellvertreterin Ausschuss für Forschung, Innovation und Technologie 01.09.2015–
Schriftführerin Wissenschaftsausschuss 01.09.2015–
Mitglied Ausschuss für Forschung, Innovation und Technologie 01.09.2015–
Geschäftsordnungsausschuss 01.09.2015–
Justizausschuss 01.09.2015–
Unterrichtsausschuss 01.09.2015–
Wissenschaftsausschuss 01.09.2015–
Ersatzmitglied Ständiger Unterausschuss des Budgetausschusses 29.10.2013–
Ständiger Unterausschuss in Angelegenheiten der Europäischen Union 29.10.2013–
Außenpolitischer Ausschuss 01.09.2015–
Ausschuss für Konsumentenschutz 01.09.2015–
Budgetausschuss 01.09.2015–
Landesverteidigungsausschuss 01.09.2015–
Umweltausschuss 01.09.2015–
Volksanwaltschaftsausschuss 01.09.2015–
Ausschuss für Menschenrechte 22.09.2015–
Obfraustellvertreterin Ausschuss für Forschung, Innovation und Technologie 17.12.2013–31.08.2015
Schriftführerin Wissenschaftsausschuss 17.12.2013–31.08.2015
Mitglied Landesverteidigungsausschuss 20.11.2013–15.12.2013
Ausschuss für Forschung, Innovation und Technologie 17.12.2013–31.08.2015
Justizausschuss 17.12.2013–31.08.2015
Unterrichtsausschuss 17.12.2013–31.08.2015
Wissenschaftsausschuss 17.12.2013–31.08.2015
Ersatzmitglied Budgetausschuss 29.10.2013–31.08.2015
Geschäftsordnungsausschuss 29.10.2013–31.08.2015
Landesverteidigungsausschuss 16.12.2013–31.08.2015
Außenpolitischer Ausschuss 17.12.2013–31.08.2015
Ausschuss für Konsumentenschutz 17.12.2013–31.08.2015
Umweltausschuss 17.12.2013–31.08.2015
Volksanwaltschaftsausschuss 17.12.2013–31.08.2015
Enquete-Kommission betreffend Stärkung der Demokratie in Österreich 07.10.2014–23.09.2015

im Nationalrat in der XXIV. GP

Mitglied Bautenausschuss 06.07.2012–28.10.2013
Justizausschuss 06.07.2012–28.10.2013
Landesverteidigungsausschuss 06.07.2012–28.10.2013
Volksanwaltschaftsausschuss 06.07.2012–13.09.2012
Wissenschaftsausschuss 06.07.2012–28.10.2013
Ersatzmitglied Außenpolitischer Ausschuss 06.07.2012–28.10.2013
Ausschuss für Konsumentenschutz 06.07.2012–28.10.2013
Budgetausschuss 06.07.2012–28.10.2013
Geschäftsordnungsausschuss 06.07.2012–28.10.2013
Umweltausschuss 06.07.2012–28.10.2013

Plenum

als Abgeordnete zum Nationalrat in der XXV. GP

Reden in Plenarsitzungen

Sitzung Datum Gegenstand Protokoll
138. Sitzung 07.07.2016 Evaluierung der Forschungsprämie  
Patentgesetz 1970, Gebrauchsmustergesetz, Markenschutzgesetz 1970, u.a.Ges.
134. Sitzung 16.06.2016 Schulrechtsänderungsgesetz 2016
132. Sitzung 15.06.2016 Studienförderungsgesetz 1992
126. Sitzung 28.04.2016 Verwertungsgesellschaftengesetz 2016 – VerwGesG 2016
123. Sitzung 27.04.2016 Erklärungen des Bundeskanzlers und des Vizekanzlers anlässlich der Ernennung eines neuen Mitgliedes der Bundesregierung
117. Sitzung 16.03.2016 Bericht des Bundesministers für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft betreffend EU-Vorhaben Jahresvorschau 2016, Verwaltungsbereich Wirtschaft
113. Sitzung 24.02.2016 Nationaler Qualifikationsrahmen (NQR-Gesetz) S. 115–116
111. Sitzung 27.01.2016 Erklärungen des Bundeskanzlers und des Vizekanzlers betreffend Regierungsumbildung S. 223
104. Sitzung 26.11.2015 BFRG und BFG 2016, UG 31 Wissenschaft und Forschung S. 451–452
BFRG und BFG 2016, UG 34 Verkehr, Innovation und Technologie (Forschung), UG 41 Verkehr, Innovation und Technologie S. 522–524
100. Sitzung 11.11.2015 Eisenbahngesetz 1957 S. 251–252
Telekommunikationsgesetz 2003, KommAustria-Gesetz, BG über Funkanlagen und Telekommunikationsendeinrichtungen und Postmarktgesetz S. 258–259
98. Sitzung 15.10.2015 Erste Lesung - Bundesfinanzgesetz 2016 (BFG 2016) samt Anlagen S. 91–92
86. Sitzung 09.07.2015 Schulorganisationsgesetz, Schulunterrichtsgesetz u.a. Ges. S. 101–102
83. Sitzung 07.07.2015 Urheberrechts-Novelle 2015 - Urh-Nov 2015 S. 305–306
Open Innovation Strategie S. 361–362
73. Sitzung 20.05.2015 Schulorganisationsgesetz und Schulunterrichtsgesetz S. 277–278
66. Sitzung 26.03.2015 Bericht BMWFW betreffend Vorhaben der Europäischen Union 2015 S. 71–72
Privatuniversitätengesetz S. 88–89
61. Sitzung 25.02.2015 psychologische Beratung für SchöffInnen und Geschworene S. 255–256
Bundesgesetz hinsichtlich ganztägiger Schulformen S. 281–282
55. Sitzung 11.12.2014 Gerichtsgebühren-Novelle 2014 – GGN 2014 S. 230–231
51. Sitzung 20.11.2014 Vereinbarung gemäß Art. 15a B-VG über die Förderung von Bildungsmaßnahmen im Bereich Basisbildung S. 162–163
44. Sitzung 22.10.2014 GesbR-Reformgesetz – GesbR-RG S. 91
36. Sitzung 09.07.2014 Führerscheingesetz S. 56–57
34. Sitzung 08.07.2014 "Digitale Zukunft aktiv gestalten: Für eine digitale Offensive zur flächendeckenden Verfügbarkeit von Hochleistungs-Breitband-Infrastruktur in ganz Österreich" S. 34–36
30. Sitzung 12.06.2014 "Systematische Ungerechtigkeit im österreichischen Pensionssystem" S. 50–52
27. Sitzung 23.05.2014 BFRG, BFG 2014 und BFG 2015, UG 34 Verkehr, Innovation und Technologie (Forschung) und UG 41 Verkehr, Innovation und Technologie S. 439–440
BFRG, BFG 2014 und BFG 2015, UG 33 Wirtschaft (Forschung) und UG 40 Wirtschaft S. 507
20. Sitzung 24.04.2014 Dringl Anfr der Abg.Glawischnig-Piesczek an BK betr Zukunftsraub wegen Hypo-Desaster S. 99–100
18. Sitzung 27.03.2014 Antrag 216/A - Geschäftsordnungsgesetz 1975, Änd. S. 131–132
17. Sitzung 26.03.2014 BG über die Förderung von Handwerkerleistungen S. 285–286
12. Sitzung 24.02.2014 Ermächtigung zur Verfügung über Bundesvermögen, Abgabenänderungsgesetz 2014 S. 189–190
Donauuniversität Krems, DUK-Gesetz 2004 S. 236
9. Sitzung 29.01.2014 Antrag 23/A - Gerichtsgebührengesetz, Änd. S. 293–294
7. Sitzung 17.12.2013 Zweite Lesung: Geschäftsordnungsgesetz 1975 S. 262

Weitere parlamentarische Aktivitäten (wie z.B. Gesetzesinitiativen und Anfragen)

als Abgeordnete zum Nationalrat in der XXIV. GP

Reden in Plenarsitzungen

Sitzung Datum Gegenstand Protokoll
216. Sitzung 05.07.2013 Urheberrechts-Novelle 2013 - Urh-Nov 2013 S. 326
215. Sitzung 04.07.2013 Beamten-Dienstrechtsgesetz 1979, Gehaltsgesetz 1956, Vertragsbedienstetengesetz 1948 u.a. Ges. S. 115–116
213. Sitzung 03.07.2013 Abkommen mit der Europäischen Agentur für das Betriebsmanagement von IT-Großsystemen über den Sitz des Back-up-Systems der Agentur S. 355–356
206. Sitzung 12.06.2013 Gesellschaftsrechts-Änderungsgesetz 2013 – GesRÄG 2013 S. 175
Bundesgesetz über Funkanlagen und Telekommunikationsendeinrichtungen S. 209–210
204. Sitzung 23.05.2013 Einführung eines Straftatbestandes "Zwangsehe" S. 231–232
203. Sitzung 22.05.2013 Bundesstraßen-Mautgesetz 2002 S. 192
200. Sitzung 26.04.2013 Gewerbeordnung 1994 S. 181–182
194. Sitzung 21.03.2013 Verbrechensopfergesetz S. 51–52
193. Sitzung 20.03.2013 Doppelbesteuerungsabkommen mit der Republik Chile S. 251–252
188. Sitzung 31.01.2013 "Stoppt die Vorratsdatenspeicherung" S. 120
184. Sitzung 05.12.2012 Kindschafts- und Namensrechts-Änderungsgesetz 2013 – KindNamRÄG 2013 S. 84
Grundbuchsgebührennovelle – GGN S. 115–116
181. Sitzung 16.11.2012 BFRG und BFG 2013, UG 13 Justiz, Rubrik 0, 1 (Recht und Sicherheit) S. 127–128
BFRG und BFG 2013, UG 31 Wissenschaft und Forschung, Rubrik 3 (Bildung, Forschung, Kunst und Kultur) S. 442
175. Sitzung 17.10.2012 Bundesfinanzgesetz 2013 - BFG 2013 S. 177–178
173. Sitzung 16.10.2012 MedAustron GmbH-Gesetz – MAGG S. 234–235
169. Sitzung 19.09.2012 Ernennung eines neuen Staatssekretärs S. 164–165

Weitere parlamentarische Aktivitäten (wie z.B. Gesetzesinitiativen und Anfragen)

Sitzplatz


Transparenz

Hier finden Sie die nach § 6 Unvereinbarkeits- und Transparenz-Gesetz in Verbindung mit § 9 Bundesverfassungsgesetz über die Begrenzung von Bezügen öffentlicher Funktionäre zu veröffentlichenden leitenden Stellungen in AGs, GmbHs, Stiftungen und Sparkassen, sonstigen Tätigkeiten mit Vermögensvorteilen, leitenden ehrenamtlichen Tätigkeiten und jährlichen Einkommenskategorien.

Liste gemäß § 9 BezBegrBVG - Abgeordnete Eva-Maria Himmelbauer, BSc

Leitende Stellung in Aktiengesellschaft, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Stiftung oder Sparkasse - § 6 Abs. 2 Z 1 

(Werden aus einer Tätigkeit keine Vermögensvorteile erzielt, wird dies durch * gekennzeichnet)

keine

Sonstige Tätigkeiten, aus denen Vermögensvorteile erzielt werden - § 6 Abs. 2 Z 2 

lit. Dienstgeber/Rechtsträger/Unternehmen Tätigkeit
EDV-Himmelbauer IT Dienstleistungen und IT Handel PR & Marketing

Leitende ehrenamtliche Tätigkeiten (keine Vermögensvorteile) - § 6 Abs. 2 Z 3 

Rechtsträger Leitende Tätigkeit
Wirtschaftsbund Stadtgruppe Hollabrunn Obmannstellvertreterin
Junge Volkspartei Niederösterreich Viertelsobfrau Weinviertel
Regionaler Entwicklungsverband Weinviertel - Europaregion Weinviertel - Verein zur Förderung der Regionalentwicklung im Weinviertel Kassierstellvertreterin
Junge Wirtschaft Österreich Vorsitzende Hollabrunn
Junge Volkspartei Bezirk Hollabrunn Obmannstellvertreterin

Einkommenskategorie 

für das Jahr Einkommenskategorie
2013 1  (von 1 bis 1.000 Euro)
2014 1  (von 1 bis 1.000 Euro)
2015 1  (von 1 bis 1.000 Euro)
2016 Meldefrist endet am 30.06.2017
Transparenz-Liste Nationalrat Druckversion
Gesamt-Liste gemäß § 9 BezBegrBVG - Nationalrat PDF
Informationen zur Liste gemäß § 9 BezBegrBVG (Unv-Transparenz) PDF