Suche

Seite 'Ing. Maurice Androsch, Biografie' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Ing. Maurice Androsch

Überblick

Geb.: 25.04.1970, Wien
Beruf: Polizeibeamter

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (XXVI. GP), SPÖ
    09.11.2017 – 22.10.2019
  • Mitglied des Bundesrates, SPÖ
    05.07.2012 – 23.04.2013

Politische Funktionen

  • Mitglied der Landesregierung (Landesrat) von Niederösterreich 2013–2017
  • Bezirksparteivorsitzender der SPÖ Waidhofen an der Thaya 2012–2017
  • SPÖ Bezirksvorsitzender des Gemeindevertreterverbandes für den Bezirk Waidhofen an der Thaya 2005–2013
  • Bürgermeister der Stadtgemeinde Groß-Siegharts 2004–2013
  • Mitglied des Gemeinderates der Stadtgemeinde Groß-Siegharts 2002–2004

Beruflicher Werdegang

  • Gendarmerie- bzw. Polizeibeamter 1994
  • Forstdienst 1991–1993

Bildungsweg

  • Polizeischule 1994–1995
  • Staatsprüfung für den Försterdienst 1994
  • Präsenzdienst 1990–1991
  • Höhere technische Lehranstalt für Forstwirtschaft 1984–1990
  • Allgemeinbildende höhere Schule 1980–1984
  • Volksschule 1976–1980
Stand: 05.06.2019
Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den MandatarInnen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.

Ausschüsse

im Nationalrat in der XXVI. GP

frühere Ausschussmitgliedschaften im Bundesrat

Plenum

als Abgeordneter zum Nationalrat in der XXVI. GP

Reden in Plenarsitzungen

89. Sitzung (25.09.2019)

88. Sitzung (19.09.2019)

76. Sitzung (16.05.2019)

72. Sitzung (25.04.2019)

70. Sitzung (24.04.2019)

68. Sitzung (28.03.2019)

66. Sitzung (27.03.2019)

57. Sitzung (13.12.2018)

53. Sitzung (11.12.2018)

51. Sitzung (22.11.2018)

43. Sitzung (24.10.2018)

39. Sitzung (26.09.2018)

38. Sitzung (07.09.2018)

36. Sitzung (05.07.2018)

31. Sitzung (14.06.2018)

7. Sitzung (31.01.2018)

als Mitglied des Bundesrates

Reden in Plenarsitzungen