LETZTES UPDATE: 27.04.2016; 18:55
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Richard Wilhelm

Überblick

Geb.: 03.07.1962, Dornbirn (Vorarlberg)
Beruf: Betriebsratsvorsitzender

Politische Mandate

  • Mitglied des Bundesrates, SPÖ
    11.03.2013 – 15.06.2015

Politische Funktionen

  • Mitglied des Bezirksparteipräsidiums der SPÖ Leoben seit 2003
  • Mitglied des Bezirksparteivorstandes der SPÖ Leoben seit 2003
  • Bezirksvorsitzender des Österreichischen Gewerkschaftsbundes Leoben 2003–2008
  • Mitglied des FSG-Landesvorstandes im Österreichischen Gewerkschaftsbund Steiermark seit 2008
  • Regionalvorsitzender des Österreichischen Gewerkschaftsbundes Leoben/Knittelfeld seit 2008
  • Vorsitzender Stellvertreter der Fraktion Sozialdemokratischer Gewerkschafter (FSG) im Österreichischen Gewerkschaftsbundes Leoben seit 2000

Beruflicher Werdegang

  • VÖEST-Alpine AG/voestalpine seit 1980
  • Betriebsratsvorsitzender seit 1999

Bildungsweg

  • Werkschule VÖEST-Alpine AG (erlernter Beruf: Schlosser) 1977–1980
  • Hauptschule 1972–1977
  • Volksschule 1968–1972
  • Präsenzdienst 1.4.1981–30.11.1981
Stand: 20.12.2013

Ausschüsse

frühere Ausschussmitgliedschaften im Bundesrat

Schriftführer Ausschuss für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz des Bundesrates 16.07.2013–04.12.2013
Ausschuss für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz des Bundesrates 08.04.2014–15.06.2015
Mitglied Ausschuss für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz des Bundesrates 28.03.2013–04.12.2013
Umweltausschuss des Bundesrates 24.06.2013–04.12.2013
Unvereinbarkeitsausschuss des Bundesrates 24.06.2013–04.12.2013
Ständiger gemeinsamer Ausschuss im Sinne des § 9 des Finanz-Verfassungsgesetzes 1948 vom Bundesrat entsendet 05.12.2013–15.06.2015
Ausschuss für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz des Bundesrates 13.12.2013–15.06.2015
Ausschuss für innere Angelegenheiten des Bundesrates 13.12.2013–15.06.2015
Umweltausschuss des Bundesrates 13.12.2013–15.06.2015
Unvereinbarkeitsausschuss des Bundesrates 13.12.2013–15.06.2015
Ersatzmitglied Ausschuss für BürgerInnenrechte und Petitionen des Bundesrates 24.06.2013–04.12.2013
Geschäftsordnungsausschuss des Bundesrates 24.06.2013–04.12.2013
Justizausschuss des Bundesrates 24.06.2013–04.12.2013
Wirtschaftsausschuss des Bundesrates 24.06.2013–04.12.2013
Ausschuss für BürgerInnenrechte und Petitionen des Bundesrates 13.12.2013–15.06.2015
Geschäftsordnungsausschuss des Bundesrates 13.12.2013–15.06.2015
Justizausschuss des Bundesrates 13.12.2013–15.06.2015
Landesverteidigungsausschuss des Bundesrates 13.12.2013–15.06.2015
Wirtschaftsausschuss des Bundesrates 13.12.2013–15.06.2015

Plenum

als Mitglied des Bundesrates

Reden in Plenarsitzungen

Sitzung Datum Gegenstand Protokoll
842. Sitzung 03.06.2015 Vertrag zwischen der Republik Österreich und der Slowakischen Republik über die polizeiliche Zusammenarbeit S. 76
837. Sitzung 18.12.2014 Chemikaliengesetz 1996 und Bundeskriminalamt-Gesetz S. 78–79
Bundespflegegeldgesetz S. 151
836. Sitzung 04.12.2014 Arbeits- und Sozialrechts–Änderungsgesetz 2014 (ASRÄG 2014) S. 42–43
834. Sitzung 06.11.2014 Krankenanstalten-Arbeitszeitgesetz S. 165
832. Sitzung 24.07.2014 Wasserrechtsgesetz S. 121
Besprechung der schriftliche Anfragebeantwortung 2786/AB-BR/2014 S. 161–162
Bundesbehindertengesetz und das Sozialministeriumservicegesetz - SMSG S. 203
829. Sitzung 15.05.2014 Übereinkommen über die Zusammenarbeit im Bereich Zeugenschutz S. 93–94
827. Sitzung 26.02.2014 Aktuelle Stunde BMASK "Der positive Einfluss des Pflegefonds auf die Pflegedienstleistungen in Ländern und Gemeinden" S. 17–18
826. Sitzung 31.01.2014 Gehaltsgesetz 1956, Vertragsbedienstetengesetz 1948, Richter- und Staatsanwaltschaftsdienstgesetz und Landeslehrer-Dienstrechtsgesetz S. 42–43
822. Sitzung 26.06.2013 Dreijahresprogramm der österreichischen Entwicklungspolitik 2013-2015 S. 162–163
Nachhaltigkeit, den Tierschutz, den umfassenden Umweltschutz, die Sicherstellung der Wasser- und Lebensmittelversorgung und die Forschung S. 181–182
821. Sitzung 06.06.2013 Gleichbehandlungsgesetz, das Gesetz über die Gleichbehandlungskommission und die Gleichbehandlungsanwaltschaft, das Behinderteneinstellungsgesetz, das Bundes-Behindertengleichstellungsgesetz und das Arbeitsvertragsrechts-Anpassungsgesetz S. 90
Klimaschutzgesetz S. 106–107
820. Sitzung 08.05.2013 VEREINBARUNG gemäß Art. 15a B-VG Zielsteuerung-Gesundheit S. 108
819. Sitzung 05.04.2013 Ausländerbeschäftigungsgesetz und Behinderteneinstellungsgesetz S. 158