LETZTES UPDATE: 28.03.2017; 02:39
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Mag. Dr. Angelika Mlinar, LL.M

Überblick

E-Mail: Websites: Anschrift:
  • NEOS - Das neue Österreich und Liberales Forum Parlamentsklub
    Dr. Karl Renner-Ring 3
    1017 Wien

Geb.: 29.06.1970, Altendorf (Kärnten)
Beruf: Juristin

Politische Mandate

  • Abgeordnete zum Nationalrat (XXV. GP), NEOS
    30.01.2014 – 30.06.2014
  • Abgeordnete zum Nationalrat (XXV. GP), NEOS-LIF
    29.10.2013 – 29.01.2014
  • Europäisches Parlament, NEOS
    01.07.2014 –

Politische Funktionen

  • Vorsitzender-Stellvertreterin von NEOS - Das neue Österreich seit 25.1.2014
  • Bundessprecherin des Liberalen Forums (LIF) 21.6.2009–25.1.2014
  • Erste Klubobmann-Stellvertreterin des Klubs von NEOS - Das neue Österreich und Liberales Forum 29.10.2013–29.1.2014
  • Erste Klubobmann-Stellvertreterin des Klubs von NEOS 30.1.2014–1.7.2014

Beruflicher Werdegang

  • Generalsekretärin, Rat der Kärntner Slowenen 1.5.2009–30.6.2010
  • Direktorin, Angelika Mlinar s.p. seit 1.7.2007
  • Progamme Manager/Liaison officer, International Centre for Migration Policy Development 16.2.2007–31.12.2008
  • Project Officer, EC Delegation to the Republic of Slovenia 16.2.2000–30.6.2005
  • Project Assistentin, Deutsche Stiftung für Internationale rechtliche Zusammenarbeit 1.1.1998–31.8.1999
  • Praktikantin, MEP Dr. Friedhelm Frischenschlager 1.5.1997–31.12.1997
  • Gerichtspraktikum, Bezirks-und Landesgericht Klagenfurt 1.7.1996–31.3.1997
  • Studienassistentin/Vertragsassistentin, Universität Salzburg 1.11.1991–31.8.1994

Bildungsweg

  • Doktoratsstudium der Rechtswissenschaften an der Universität Salzburg (Dr.iur.)
  • Diplomstudium der Rechtswissenschaften an der Universität Salzburg (Mag.iur.)
  • Masterstudium der Rechtswissenschaften an der American University, Washington D.C. (LL.M.)

Sonstiges

Kärntner Slowenin

Stand: 15.02.2016
Für Richtigkeit und Umfang der biografischen Daten sowie für die unter der Überschrift „Websites“ gesetzten Links verantwortlich: Mag. Dr. Angelika Mlinar, LL.M

Ausschüsse

im Nationalrat in der XXV. GP

Obmannstellvertreterin Ständiger Unterausschuss in Angelegenheiten der Europäischen Union 29.10.2013–16.12.2013
Mitglied Ständiger Unterausschuss in Angelegenheiten der Europäischen Union 29.10.2013–30.06.2014
Verfassungsausschuss 20.11.2013–30.06.2014
Ausschuss für Land- und Forstwirtschaft 17.12.2013–30.06.2014
Gleichbehandlungsausschuss 17.12.2013–30.06.2014
Ersatzmitglied Ständiger Unterausschuss des Hauptausschusses 29.10.2013–16.12.2013
Ständiger Unterausschuss in ESM-Angelegenheiten 12.12.2013–30.06.2014
Außenpolitischer Ausschuss 17.12.2013–30.06.2014
Ausschuss für Petitionen und Bürgerinitiativen 17.12.2013–30.06.2014
Justizausschuss 17.12.2013–30.06.2014

Plenum

als Mitglied des Europäischen Parlaments

Reden in Plenarsitzungen im Nationalrat in der XXV. GP

Sitzung Datum Gegenstand Protokoll
160. Sitzung 31.01.2017 "Aktuelle Herausforderungen in der europäischen Verkehrspolitik: faire Bedingungen auf Europas Straßen" S. 103–104
150. Sitzung 09.11.2016 "Die Lehren aus CETA: Warum Europa eine Republik werden muss." S. 57–59
128. Sitzung 18.05.2016 "TTIP Verhandlungstopp und ein NEIN zu CETA. Fairer Handel statt Konzernherrschaft !" S. 80–81
111. Sitzung 27.01.2016 "Sicherheit statt Asylchaos" S. 111–113
100. Sitzung 11.11.2015 "Aktuelle Herausforderungen der Flüchtlingsfrage erfordern europäische Lösungen" S. 66–68
91. Sitzung 23.09.2015 "Die europäische und internationale Dimension der Flüchtlingskrise" S. 92–93

Weitere parlamentarische Aktivitäten

als Abgeordnete zum Nationalrat in der XXV. GP

Reden in Plenarsitzungen

Sitzung Datum Gegenstand Protokoll
30. Sitzung 12.06.2014 Dringliche Anfrage S. 224–225
25. Sitzung 20.05.2014 "Lebenswert. Österreich. Die neue Ländliche Entwicklung 2020" S. 57–58
Sofortiger Stopp der Ostöffnung am Arbeitsmarkt S. 212–213
23. Sitzung 30.04.2014 Bundesfinanzgesetz 2014 - BFG 2014 und Bundesfinanzgesetz 2015 - BFG 2015 S. 62–63
21. Sitzung 29.04.2014 Maßnahmen gegen Gewalt an Frauen S. 204–205
17. Sitzung 26.03.2014 "TTIP: Fakten auf den Tisch. Stopp dem Aushöhlen von Umwelt- und Sozialstandards durch ein europäisch-amerikanisches Freihandelsabkommen." S. 37–38
16. Sitzung 18.03.2014 Erklärungen des Bundeskanzlers und des Vizekanzlers zum Thema "Maßnahmen im Hinblick auf die Hypo Alpe-Adria-Bank International AG" S. 71–72
Dringl. Anfrage der Abg. Walser, K&K an die BM f. Bildung und Frauen betr. angebliches "Datenleck" im BIFIE u. Absage sämtlicher nationaler und internat. Bildungsstandardtestungen S. 123–124
14. Sitzung 25.02.2014 Grüner Bericht 2013 S. 50–52
Antrag 80/A - Privatschulgesetz, Änd. S. 110–112
12. Sitzung 24.02.2014 Erklärung zum Thema "Aktuelle Lage in der Ukraine" S. 82–83
11. Sitzung 17.02.2014 Dringl. Anfrage der Abg. Kogler, K&K an den BM f. Finanzen betr. Schutz der SteuerzahlerInnen vor dem Totalversagen der Bundesregierung S. 115–117
9. Sitzung 29.01.2014 "Duales Ausbildungssystem, Ausbildungsgarantie - Österreich als Beispiel für Europa" S. 88–89
7. Sitzung 17.12.2013 Dienstrechts-Novelle 2013 S. 236–237
3. Sitzung 20.11.2013 "Jugendbeschäftigung: Vorbild Österreich" S. 29–30
1. Sitzung 29.10.2013 Wahl der Präsidentin/des Präsidenten, der Zweiten Präsidentin/des Zweiten Präsidenten und der Dritten Präsidentin/des Dritten Präsidenten S. 37

Weitere parlamentarische Aktivitäten (wie z.B. Gesetzesinitiativen und Anfragen)