LETZTES UPDATE: 16.11.2017; 13:22
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Walter Rauch

  • Abgeordneter zum Nationalrat
  • Wahlpartei: Freiheitliche Partei Österreichs
  • Wahlkreis: 6B – Oststeiermark
  • Klub: Freiheitlicher Parlamentsklub

Überblick

E-Mail: Anschrift:
  • Freiheitlicher Parlamentsklub
    Dr. Karl Renner-Ring 3
    1017 Wien

Geb.: 07.02.1978, Feldbach (Steiermark)
Beruf: Landesbediensteter

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (XXV.–XXVI. GP), FPÖ
    29.10.2013 –

Politische Funktionen

  • Mitglied des Gemeinderates der Gemeinde Merkendorf seit 21.3.2010
  • Mitglied der Landesparteileitung der FPÖ Steiermark seit 2010
  • Mitglied des Landesparteivorstandes der FPÖ Steiermark seit 2010
  • Bezirksparteiobmann der FPÖ Südoststeiermark seit 2009
  • Ortsparteiobmann der FPÖ Bad Gleichenberg seit 2009

Beruflicher Werdegang

  • Landesbediensteter, Land Steiermark seit 8.11.2010

Bildungsweg

  • Handelsakademie Graz 1996–1999
  • Handelsschule Feldbach 1993–1996
  • Hauptschule Bad Gleichenberg 1989–1993
  • Volksschule Bad Gleichenberg 1985–1989
  • Präsenzdienst 1999–2000
Stand: 08.11.2017
Für Richtigkeit und Umfang der biografischen Daten sowie für die unter der Überschrift „Websites“ gesetzten Links verantwortlich: Walter Rauch

Ausschüsse

im Nationalrat in der XXVI. GP

im Nationalrat in der XXV. GP

Plenum

als Abgeordneter zum Nationalrat in der XXV. GP

Reden in Plenarsitzungen

Sitzung Datum Gegenstand Protokoll
199. Sitzung 12.10.2017 "Klimakrise: Totalverweigerung der Bundesregierung gefährdet die Zukunft Österreichs"  
197. Sitzung 04.10.2017 Kurze Debatte der Abg. Steinhauser, K&K über Fristsetzungsantrag betr. 2217/A
194. Sitzung 20.09.2017 "Stopp für Glyphosat in Europa: Kein Gift auf unsere Teller!"
192. Sitzung 13.07.2017 Kurze Debatte über die schriftl. Anfragebeantwortung 12483/AB durch den BM für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt- und Wasserwirtschaft der schriftl. Anfrage 13054/J der Abg. Steinbichler, Kolleginnen und Kollegen betr. "Palmöl in den Futtermitteln"
188. Sitzung 28.06.2017 Personenkraftwagen-Verbraucherinformationsgesetz
181. Sitzung 17.05.2017 Pflanzgutgesetz 1997 S. 118–119
Abfallwirtschaftsgesetz 2002 (AWG-Novelle Seveso III) S. 138–139
Erstellung eines bundesweiten Solarkatasters S. 162–163
171. Sitzung 29.03.2017 Verwaltungsreformgesetz BMLFUW S. 108–110
Human Biomonitoring S. 126
162. Sitzung 01.02.2017 Elfter Umweltkontrollbericht S. 39–40
157. Sitzung 14.12.2016 Umweltförderungsgesetz und Aufhebung des BG, mit dem zusätzliche Mittel für Energieeffizienz bereitgestellt werden S. 254–255
154. Sitzung 24.11.2016 BFG 2016 und BFRG sowie BFG 2017, UG 42 Land-, Forst- und Wasserwirtschaft, UG 43 Umwelt S. 333–335
140. Sitzung 08.07.2016 Übereinkommen von Paris S. 9–10
Einschreiten gegen die Laufzeitverlängerung des AKW Krško S. 36–37
Einführung einer Qualitätspartnerschaft für heimische Gastronomiebetriebe S. 54
138. Sitzung 07.07.2016 maximale Nutzung der ökologischen Spielräume bei der LKW-Bemautung S. 203–204
128. Sitzung 18.05.2016 Katastrophenfondsgesetz 1996 und Hagelversicherungs-Förderungsgesetz S. 209–211
Anbau- und Einfuhrverbot von Gentechnikmais in Österreich S. 312–313
111. Sitzung 27.01.2016 "Klimaschutz als Österreichs zentrale Verantwortung: Wer das Abkommen von Paris ernst nimmt, darf die OMV nicht an Gazprom verkaufen!" S. 83–84
109. Sitzung 10.12.2015 KD über die schriftliche AB der Abg. Neubauer, K & K betreffend Geheimnisse um den EURATOM-Vertrag S. 137–138
104. Sitzung 26.11.2015 BFRG und BFG 2016, UG 42 Land-, Forst- und Wasserwirtschaft, UG 43 Umwelt S. 321–322
102. Sitzung 12.11.2015 Fortschrittsbericht 2015 nach § 6 Klimaschutzgesetz S. 72–73
100. Sitzung 11.11.2015 "Road to Paris - am Weg zu einem internationalen Klimaabkommen" S. 49–50
96. Sitzung 14.10.2015 Klimaschutzgesetz und Emissionszertifikategesetz 2011 S. 211–212
91. Sitzung 23.09.2015 Kooperation bei Straßenbau und -erhaltung stärken S. 280–281
73. Sitzung 20.05.2015 Rechnungslegungsänderungs-Begleitgesetz 2015 – RÄ-BG 2015 S. 242–243
51. Sitzung 20.11.2014 Kraftfahrgesetz 1967 S. 223
49. Sitzung 19.11.2014 Grüner Bericht 2014 der Bundesregierung S. 114–115
36. Sitzung 09.07.2014 Führerscheingesetz S. 57–58
27. Sitzung 23.05.2014 BFRG, BFG 2014 und BFG 2015, UG 11 Inneres S. 176
BFRG, BFG 2014 und BFG 2015, UG 34 Verkehr, Innovation und Technologie (Forschung) und UG 41 Verkehr, Innovation und Technologie S. 446–447
23. Sitzung 30.04.2014 Bundesfinanzgesetz 2014 - BFG 2014 und Bundesfinanzgesetz 2015 - BFG 2015 S. 103–104
14. Sitzung 25.02.2014 Grüner Bericht 2013 S. 69
9. Sitzung 29.01.2014 Antrag 16/A - Führerscheingesetz, Änd. S. 318–319

Weitere parlamentarische Aktivitäten (wie z.B. Gesetzesinitiativen und Anfragen)

Sitzplatz


Transparenz

Hier finden Sie die nach § 6 Unvereinbarkeits- und Transparenz-Gesetz in Verbindung mit § 9 Bundesverfassungsgesetz über die Begrenzung von Bezügen öffentlicher Funktionäre zu veröffentlichenden leitenden Stellungen in AGs, GmbHs, Stiftungen und Sparkassen, sonstigen Tätigkeiten mit Vermögensvorteilen, leitenden ehrenamtlichen Tätigkeiten und jährlichen Einkommenskategorien.

Liste gemäß § 9 BezBegrBVG - Abgeordneter Walter Rauch

Leitende Stellung in Aktiengesellschaft, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Stiftung oder Sparkasse - § 6 Abs. 2 Z 1 

(Werden aus einer Tätigkeit keine Vermögensvorteile erzielt, wird dies durch * gekennzeichnet)

Ablauf der Meldefrist: 9.12.2017

Sonstige Tätigkeiten, aus denen Vermögensvorteile erzielt werden - § 6 Abs. 2 Z 2 

Ablauf der Meldefrist: 9.12.2017

Leitende ehrenamtliche Tätigkeiten (keine Vermögensvorteile) - § 6 Abs. 2 Z 3 

Ablauf der Meldefrist: 9.12.2017

Einkommenskategorie 

für das Jahr Einkommenskategorie
2017 Meldefrist endet am 30.06.2018
Transparenz-Liste Nationalrat Druckversion
Gesamt-Liste gemäß § 9 BezBegrBVG - Nationalrat PDF
Informationen zur Liste gemäß § 9 BezBegrBVG (Unv-Transparenz) PDF