LETZTES UPDATE: 08.12.2016; 02:40
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dr. Kathrin Nachbaur

  • Abgeordnete zum Nationalrat
  • Wahlpartei: Team Frank Stronach - Frank
  • Bundeswahlvorschlag
  • Klub: Parlamentsklub der Österreichischen Volkspartei

Überblick

E-Mail: Anschrift:
  • Parlamentsklub der Österreichischen Volkspartei
    Dr. Karl Renner-Ring 3
    1017 Wien
Telefon:
  • +43 1 401 10-0

Geb.: 02.04.1979, Graz
Beruf: Juristin

Politische Mandate

  • Abgeordnete zum Nationalrat (XXV. GP), ÖVP
    02.08.2015 –
  • Abgeordnete zum Nationalrat (XXV. GP), STRONACH
    29.10.2013 – 01.08.2015

Politische Funktionen

  • Bundesparteiobmann-Stellvertreterin des Team Stronach für Österreich 30.9.2013–18.11.2014
  • Klubobfrau des Parlamentsklubs Team Stronach 29.10.2013–5.2.2015

Beruflicher Werdegang

  • Angestellte, Stronach Group 2011–2014

Bildungsweg

  • Universitätslehrgang Englisch und Französisch
  • Doktoratsstudium (Dr.in iur) Wirtschaftsrecht
  • Masterstudium (Mag.a iur) Europarecht
  • Gymnasium Graz
  • Volksschule Pachern
Stand: 20.08.2015
Für Richtigkeit und Umfang der biografischen Daten sowie für die unter der Überschrift „Websites“ gesetzten Links verantwortlich: Dr. Kathrin Nachbaur

Ausschüsse

im Nationalrat in der XXV. GP

Obfraustellvertreter Budgetausschuss 09.02.2016–
Mitglied Ständiger Unterausschuss des Budgetausschusses 28.08.2015–
Budgetausschuss 01.09.2015–
Ausschuss für Wirtschaft und Industrie 22.09.2015–
Gleichbehandlungsausschuss 22.09.2015–
Kulturausschuss 22.09.2015–
Volksanwaltschaftsausschuss 22.09.2015–
Ersatzmitglied Ausschuss für innere Angelegenheiten 22.09.2015–
Bautenausschuss 22.09.2015–
Familienausschuss 22.09.2015–
Umweltausschuss 22.09.2015–
Obfrau Ständiger Unterausschuss des Budgetausschusses 17.12.2013–01.08.2015
Obfraustellvertreterin Ständiger Unterausschuss in ESM-Angelegenheiten 16.07.2015–01.08.2015
Schriftführerin Unvereinbarkeitsausschuss 29.10.2013–16.12.2013
Mitglied Budgetausschuss 29.10.2013–01.08.2015
Hauptausschuss 29.10.2013–08.02.2015
Ständiger Unterausschuss des Budgetausschusses 29.10.2013–01.08.2015
Ständiger Unterausschuss des Hauptausschusses 29.10.2013–09.03.2015
Ständiger Unterausschuss in Angelegenheiten der Europäischen Union 29.10.2013–04.02.2014
Ständiger Unterausschuss in ESM-Angelegenheiten 29.10.2013–01.08.2015
Unvereinbarkeitsausschuss 29.10.2013–30.01.2014
Ausschuss für Wirtschaft und Industrie 05.02.2014–01.08.2015
Justizausschuss 08.06.2015–01.08.2015
Ersatzmitglied Unvereinbarkeitsausschuss 31.01.2014–01.08.2015
Finanzausschuss 11.02.2014–01.08.2015
Verfassungsausschuss 08.06.2015–01.08.2015

Plenum

als Abgeordnete zum Nationalrat in der XXV. GP

Reden in Plenarsitzungen

Sitzung Datum Gegenstand Protokoll
146. Sitzung 12.10.2016 Ingenieurgesetz 2017 – IngG 2017  
144. Sitzung 21.09.2016 Bundesrechnungsabschluss für das Jahr 2015
142. Sitzung 13.09.2016 Dringliche Anfrage 10143/A der Abg. KO Strache, Kolleginnen und Kollegen, betr. "Sicherheit und Arbeitsplätze statt Asylzahlentricksereien und Türkendemos, Herr Bundeskanzler!" S. 115–116
132. Sitzung 15.06.2016 Vermessungsgesetz S. 180–181
Familienzeitbonusgesetz – FamZeitbG S. 209–210
128. Sitzung 18.05.2016 Bundesfinanzrahmengesetz 2017 bis 2020 S. 103–105
123. Sitzung 27.04.2016 Bundesfinanzrahmengesetz 2017 bis 2020 S. 233–235
111. Sitzung 27.01.2016 "Sicherheit statt Asylchaos" S. 106–108
107. Sitzung 09.12.2015 Bundes-Stiftungs- und Fondsgesetz 2015 – BStFG 2015, Gemeinnützigkeitsgesetz 2015 S. 108–109
104. Sitzung 26.11.2015 BFRG und BFG 2016, UG 32 Kunst und Kultur S. 314–315
BFRG und BFG 2016, UG 33 Wirtschaft (Forschung), UG 40 Wirtschaft S. 504–505
100. Sitzung 11.11.2015 Dringl Anfrage 6954/J der Abg. Ing. Lugar an BK betr "Wo ist Kanzler Faymann?" S. 195–197
98. Sitzung 15.10.2015 Erste Lesung - Bundesfinanzgesetz 2016 (BFG 2016) samt Anlagen S. 81–82
89. Sitzung 01.09.2015 Gemeinsame Erklärung des Bundeskanzlers und des Vizekanzlers zur Asylsituation S. 108–109
83. Sitzung 07.07.2015 "Diese Steuerreform befeuert Arbeitslosigkeit" S. 78–79
Erbrechts-Änderungsgesetz 2015 – ErbRÄG 2015 S. 215
Strafrechtsänderungsgesetz 2015 S. 237–239
Staatsanwaltschaftsgesetz S. 322–323
Alternativfinanzierungsgesetz – AltFG S. 336–337
81. Sitzung 18.06.2015 Berufsausbildungsgesetz S. 109–110
79. Sitzung 17.06.2015 Kurze Debatte über schriftl. Anfragebeantwortung 4144/AB durch den BM für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft betr. der schrftl. Anfrage 4316/J der Abg. Mag. Brunner, K&K betr. Verschleppung und Demontage des Energieeffizienzgesetzes S. 149–151
77. Sitzung 08.06.2015 Dringl. Antrag der Abg. Dr. Strolz, Dietrich, K&K betr. "Stopp dem Überwachungstaat: Gläserner Staat statt gläserne Bürgerinnen und Bürger" S. 48–50
75. Sitzung 21.05.2015 Fremdenrechtsänderungsgesetz 2015 – FrÄG 2015 S. 116–118
Dringl. Anfr. der Abg. Strache K&K an die BM für Inneres betr. Asylchaos und kein Ende in Sicht - "Welcome to Austria?" S. 174–175
73. Sitzung 20.05.2015 "Europäische Solidarität braucht klare Regeln. Konkursrecht für EU-Mitgliedstaaten" S. 76–77
Bundesfinanzrahmengesetz 2016 bis 2019 S. 119–121
Dringlicher (Entschließungs-)Antrag der Abg. Ing. Dietrich, K & K betreffend "Stirbt der Wirt, stirbt das Dorf - SPÖ und ÖVP zerstören österr. Kulturgut S. 156–158
61. Sitzung 25.02.2015 Sozialbericht 2013-2014 S. 95–96
ÖBIB-Gesetz 2015 S. 237–238
59. Sitzung 21.01.2015 "Vom Spendierföderalismus zum Verantwortungsföderalismus" S. 28–29
Dringl. Antr. der Abg. Schellhorn, K&K betr. Offensivpaket "Unternehmerisches Österreich" S. 143–145
57. Sitzung 14.01.2015 Dringl. Anfrage der Abg. Strache, K&K an den Herrn Bundeskanzler betr. die Vorkommnisse rund um die Hypo Group Alpe-Adria S. 81–83
55. Sitzung 11.12.2014 Übersicht über die österreichische Haushaltsplanung 2015 S. 93–94
Finanzausgleichsgesetz S. 115
Dringl. Anfrage der Abg.Mag.Kogler,K&K an den BMF betr. Hypo Alpe Adria S. 161–163
53. Sitzung 10.12.2014 "Hypo-Group-Alpe-Adria - das Spiegelbild politischen Multiorganversagens des Rot-Schwarzen Systems" S. 33–36
endgültige Pensionsharmonisierung S. 169–170
Abschaffung der Pflichtmitgliedschaft in den Wirtschaftskammern S. 187–188
49. Sitzung 19.11.2014 "Die Standortlüge: Ohne Umwelt keine Zukunft" S. 30–32
"Bad Bank EZB: Diese Geldpolitik zerstört unseren Wohlstand!" S. 42–45
Dringl. Anfr. der Abg. Dr. Nachbaur, K&K an den Bundeskanzler betr. "Bundesregierung im Faktencheck: 400.000 Arbeitssuchende statt versprochener Reformen!" S. 139–144
48. Sitzung 05.11.2014 Dringl. Anfr. der Abg. KO Strache, K&K an die BM für Inneres betr. "Sicherheit statt Islamisierung und Asylchaos" S. 46–47
46. Sitzung 23.10.2014 Antrag 719/A - Geschäftsordnungsgesetz 1975 S. 47–48
KD über schriftl. Anfragebeantwortung 2078/AB durch den BM für Finanzen der schriftl. Anfr. 2182/J der Abg. Dr, Hable, K&K betr. Bundesgesetz über die Sanierungsmaßnahmen für die Hypo Alpe Adria Bank International AG S. 138–139
Antrag auf Ermächtigung im Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM) S. 204–206
44. Sitzung 22.10.2014 "Sicherheit statt Islamisierung und Asylchaos!" S. 28–29
DAnfrage der Abg. Mag. Loacker, K&K an die BMfG betr. "enkelfittes Gesundheitssystem" S. 165–166
Bürokratie-Abbau jetzt S. 203–205
43. Sitzung 16.10.2014 Dringliche Anfrage der Abg. Strache, K&K betr. "Das Bundesheer gefährdet Österreichs Neutralität und Katastrophenschutz" an den BM für Landesverteidigung und Sport S. 54–55
41. Sitzung 24.09.2014 "Neutralität statt EU-Sanktionen, Herr Bundeskanzler" S. 57–58
Dringl. Anfr. der Abg. Mag. Kogler, K&K an den BM für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft betr. Fairer Handel statt Konzernjustiz - Regierungsspitze mit Doppelspiel S. 159–162
40. Sitzung 23.09.2014 Dringl. Antrag der Abg. Dr. Nachbaur, K&K, an den Bundeskanzler betr. "Wirtschaftskrieg, Rekordarbeitslosigkeit und TTIP: Österreich als Marionette, gefangen zwischen Ost und West" S. 35–39
Dringl. Antrag der Abg. Dr. Nachbaur, K&K, an den Bundeskanzler betr. "Wirtschaftskrieg, Rekordarbeitslosigkeit und TTIP: Österreich als Marionette, gefangen zwischen Ost und West" S. 88–89
39. Sitzung 02.09.2014 Wahl der Präsidentin/des Präsidenten S. 54–55
Erklärungen des Bundeskanzlers und Vizekanzlers anlässlich der Ernennung der neuen Mitglieder der Bundesregierung S. 86–88
34. Sitzung 08.07.2014 HBI-Bundesholdinggesetz, ABBAG-Gesetz, Finanzmarktstabilitätsgesetz und Finanzmarktaufsichtsbehördengesetz S. 66–68
Bankwesengesetz, Börsegesetz 1989, E-Geldgesetz 2010 u.andere Ges. S. 107–108
32. Sitzung 25.06.2014 DA der Abg. Dr. Hable, K&K an den BM f. Finanzen betr. "Sondergesetzgebung Hypo Alpe Adria International AG - das Schlechte aus beiden Welten" S. 50–52
30. Sitzung 12.06.2014 Dringliche Anfrage S. 172–177
Dringliche Anfrage S. 225–227
Kurze Debatte über die Einsetzung eines Untersuchungsausschusses S. 352–354
27. Sitzung 23.05.2014 BFRG, BFG 2014 und BFG 2015, Generaldebatte, UG 01-06, 10 und 32 S. 37–40
BFRG, BFG 2014 und BFG 2015, UG 33 Wirtschaft (Forschung) und UG 40 Wirtschaft S. 470–473
BFRG, BFG 2014 und BFG 2015, UG 15, 16, 23, 44, 45, 46, 51 und 58 sowie Text des BFG und restl. Teile der Anlage I einschl. Anlagen II bis IV S. 588–589
25. Sitzung 20.05.2014 "Gesundheitsreform: Dichtung oder Wahrheit - was bringt sie wirklich?" S. 32–33
23. Sitzung 30.04.2014 Bundesfinanzgesetz 2014 - BFG 2014 und Bundesfinanzgesetz 2015 - BFG 2015 S. 22–25
21. Sitzung 29.04.2014 Familienlastenausgleichsgesetz 1967 und Kinderbetreuungsgeldgesetz S. 48–50
20. Sitzung 24.04.2014 Dringl Anfr der Abg.Glawischnig-Piesczek an BK betr Zukunftsraub wegen Hypo-Desaster S. 77–78
KD USA zur Untersuchung der politischen Verantwortung für Vorgänge rund um Hypo Group Alpe-Adria S. 124–126
16. Sitzung 18.03.2014 Erklärungen des Bundeskanzlers und des Vizekanzlers zum Thema "Maßnahmen im Hinblick auf die Hypo Alpe-Adria-Bank International AG" S. 44–47
Dringl. Anfrage der Abg. Walser, K&K an die BM f. Bildung und Frauen betr. angebliches "Datenleck" im BIFIE u. Absage sämtlicher nationaler und internat. Bildungsstandardtestungen S. 122–123
Kurze Debatte über schriftl. AB 359/AB der schriftl. Anfrage 374/J der Abg. Meinl-Reisinger, K&K S. 151
14. Sitzung 25.02.2014 Dringl. Anfrage der Abg. Dr. Nachbaur, K & K an den BM für Finanzen betr. "Mangelhaftes Krisenmanagement in der Causa Hypo-Alpe-Adria - zwischen Unwissenheit und scheinbarer Unwahrheit" S. 126–130
Dringl. Anfrage der Abg. Dr. Nachbaur, K & K an den BM für Finanzen betr. "Mangelhaftes Krisenmanagement in der Causa Hypo-Alpe-Adria - zwischen Unwissenheit und scheinbarer Unwahrheit" S. 185–186
12. Sitzung 24.02.2014 Einwendungen gegen die Tagesordnung S. 56–57
Ermächtigung zur Verfügung über Bundesvermögen, Abgabenänderungsgesetz 2014 S. 97–99
11. Sitzung 17.02.2014 Erklärungen des Bundeskanzlers und des Vizekanzlers zum Thema "Status quo: Hypo Alpe-Adria-Bank International AG" S. 42–44
Dringl. Anfrage der Abg. Kogler, K&K an den BM f. Finanzen betr. Schutz der SteuerzahlerInnen vor dem Totalversagen der Bundesregierung S. 114–115
KD betr. Einsetzung eines UsA betr. Hypo Alpe Adria (gemeinsame Debatte mehrerer Anträge) S. 166
9. Sitzung 29.01.2014 "Duales Ausbildungssystem, Ausbildungsgarantie - Österreich als Beispiel für Europa" S. 87–88
BG zur authentischen Interpretation des § 13a Abs. 2 Tabakgesetzes 1995 S. 149
Dringl. Anfrage der Abg. Glawischnig-Piesczek, K & K an den BM für Finanzen betr. noch mehr Milliarden für die Hypo Alpe Adria und wieder weniger Geld für Wissenschaft und Bildung S. 184–186
7. Sitzung 17.12.2013 Erklärung der Bundesregierung S. 42–43
6. Sitzung 03.12.2013 Dringl. Anfrage der Abg. Strache K&K an den Herrn Bundeskanzler betr. Desinformationspolitik über die budgetäre Lage Österreichs S. 54–56
KD über den Antrag auf Einsetzung eines UsA der Abg. Nachbaur, K&K und Meinl-Reisinger, K&K betr. Hypo Alpe Adria-Bank S. 90–93
3. Sitzung 20.11.2013 "Jugendbeschäftigung: Vorbild Österreich" S. 28–29
Erklärungen des Bundesministers für Landesverteidigung und Sport und der Bundesministerin für Inneres "Österreichische Maßnahmen zur Abwehr nachrichtendienstlicher Aktivitäten" S. 66–67
Dringl. Anfrage der Abg. Strache K&K an die BMin f. Finanzen betr. Desinformationspolitik über die budgetäre Lage Österreichs S. 135–136
1. Sitzung 29.10.2013 Wahl der Präsidentin/des Präsidenten, der Zweiten Präsidentin/des Zweiten Präsidenten und der Dritten Präsidentin/des Dritten Präsidenten S. 24–25

Weitere parlamentarische Aktivitäten (wie z.B. Gesetzesinitiativen und Anfragen)

Sitzplatz


Transparenz

Hier finden Sie die nach § 6 Unvereinbarkeits- und Transparenz-Gesetz in Verbindung mit § 9 Bundesverfassungsgesetz über die Begrenzung von Bezügen öffentlicher Funktionäre zu veröffentlichenden leitenden Stellungen in AGs, GmbHs, Stiftungen und Sparkassen, sonstigen Tätigkeiten mit Vermögensvorteilen, leitenden ehrenamtlichen Tätigkeiten und jährlichen Einkommenskategorien.

Liste gemäß § 9 BezBegrBVG - Abgeordnete Dr. Kathrin Nachbaur

Leitende Stellung in Aktiengesellschaft, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Stiftung oder Sparkasse - § 6 Abs. 2 Z 1 

(Werden aus einer Tätigkeit keine Vermögensvorteile erzielt, wird dies durch * gekennzeichnet)
Rechtsträger Leitende Stellung
Frank Stronach Beteiligungs GmbH, Waldstraße 14, 2522 Oberwaltersdorf, FN 357325 d Geschäftsführerin (bis 01.08.2014)

Sonstige Tätigkeiten, aus denen Vermögensvorteile erzielt werden - § 6 Abs. 2 Z 2 

lit. Dienstgeber/Rechtsträger/Unternehmen Tätigkeit
Stronach Group Angestellte (bis 01.08.2014)
Team Stronach Akademie Präsidentin (02.12.2013 - 12.03.2015)
  Bloggerin

Leitende ehrenamtliche Tätigkeiten (keine Vermögensvorteile) - § 6 Abs. 2 Z 3 

Rechtsträger Leitende Tätigkeit
Team Stronach für Österreich Obmann Stellvertreter (bis 18.11.2014)

Einkommenskategorie 

für das Jahr Einkommenskategorie
2013 4  (von 7.001 bis 10.000 Euro)
2014 4  (von 7.001 bis 10.000 Euro)
2015 1  (von 1 bis 1.000 Euro)
2016 Meldefrist endet am 30.06.2017
Transparenz-Liste Nationalrat Druckversion
Gesamt-Liste gemäß § 9 BezBegrBVG - Nationalrat PDF
Informationen zur Liste gemäß § 9 BezBegrBVG (Unv-Transparenz) PDF