LETZTES UPDATE: 14.06.2018; 15:19
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Angela Fichtinger

  • Abgeordnete zum Nationalrat
  • Wahlpartei: Österreichische Volkspartei
  • Wahlkreis: 3B – Waldviertel
  • Klub: Parlamentsklub der Österreichischen Volkspartei

Überblick

E-Mail: Website: Anschrift:
  • Kaltenbach 2
    3632 Bad Traunstein
  • Parlamentsklub der Österreichischen Volkspartei
    Dr. Karl Renner-Ring 3
    1017 Wien

Geb.: 29.12.1956, Buchegg (Niederösterreich)
Beruf: Nationalratsabgeordnete

Politische Mandate

  • Abgeordnete zum Nationalrat (XXV.–XXVI. GP), ÖVP
    29.10.2013 –

Politische Funktionen

  • Bürgermeisterin der Gemeinde Bad Traunstein seit 2005
  • Mitglied des Niederösterreichischen Landesvorstandes des Österreichischen Arbeitnehmerinnen- und Arbeitnehmerbundes (ÖAAB) seit 2012
  • Mitglied des Bezirksvorstandes des Österreichischen Arbeitnehmerinnen- und Arbeitnehmerbundes (ÖAAB) Zwettl seit 2013

Beruflicher Werdegang

  • Bürgermeisterin , Gemeinde Bad Traunstein seit 2005
  • Referentin für Bildung, Personal und Soziales, VP Niederösterreich 1998–2013
  • Mitarbeiterin der VP Niederösterreich 1992–1998
  • Mitarbeiterin der Presseabteilung, Aktion Leben Österreich 1988–1992

Bildungsweg

  • Hauptschule Ottenschlag
  • Handelsschule Krems
  • Volksschule Bad Traunstein
Stand: 14.06.2018
Für Richtigkeit und Umfang der biografischen Daten sowie für die unter der Überschrift „Websites“ gesetzten Links verantwortlich: Angela Fichtinger

Ausschüsse

im Nationalrat in der XXVI. GP

im Nationalrat in der XXV. GP

Obmannstellvertreterin Ausschuss für Konsumentenschutz 17.12.2013–08.11.2017
Schriftführerin Gesundheitsausschuss 01.10.2015–08.11.2017
Mitglied Ausschuss für Konsumentenschutz 17.12.2013–08.11.2017
Familienausschuss 17.12.2013–08.11.2017
Gesundheitsausschuss 17.12.2013–08.11.2017
Volksanwaltschaftsausschuss 17.12.2013–08.11.2017
Unterausschuss des Familienausschusses: Kinderrechte-Monitoring und Jugendpartizipation 29.09.2015–08.11.2017
Ersatzmitglied Ständiger Unterausschuss in ESM-Angelegenheiten 16.12.2013–08.11.2017
Ausschuss für Arbeit und Soziales 17.12.2013–08.11.2017
Ausschuss für Petitionen und Bürgerinitiativen 17.12.2013–08.11.2017
Bautenausschuss 17.12.2013–08.11.2017
Gleichbehandlungsausschuss 17.12.2013–08.11.2017
Justizausschuss 17.12.2013–08.11.2017

Plenum

als Abgeordnete zum Nationalrat in der XXVI. GP

Reden in Plenarsitzungen

Sitzung Datum Gegenstand Protokoll
23. Sitzung 16.05.2018 Berichte des Rechnungshofes Reihe Bund 2017/10 und 2017/59  
Berichte des Rechnungshofes Reihe BUND 2017/20, 2017/23, 2017/24,2017/27, 2017/28, 2017/31, 2017/34, 2017/35, 2017/36, 2017/37, 2017/40 und 2017/47  
19. Sitzung 19.04.2018 BFRG, BFG 2018 und BFG 2019, UG 1 - 6 Oberste Organe, UG 10 Bundeskanzleramt, UG 17 Öffentlicher Dienst und Sport  
BFRG, BFG 2018 und BFG 2019, UG 25 Familien und Jugend  
15. Sitzung 21.03.2018 Berichte des Rechnungshofes - Reihe Bund 2015/11, Reihe Bund 2015/12, Reihe Bund 2015/14 sowie Reihe Bund 2015/17 S. 190–191
11. Sitzung 01.03.2018 Sammelbericht des Ausschusses für Petitionen und Bürgerinitiativen S. 46–47

Weitere parlamentarische Aktivitäten (wie z.B. Gesetzesinitiativen und Anfragen)

als Abgeordnete zum Nationalrat in der XXV. GP

Reden in Plenarsitzungen

Sitzung Datum Gegenstand Protokoll
199. Sitzung 12.10.2017 Verbraucherzahlungskontogesetz S. 304–305
190. Sitzung 29.06.2017 40. Bericht der Volksanwaltschaft (1. Jänner bis 31. Dezember 2016) S. 338–339
188. Sitzung 28.06.2017 Gesundheitsreformumsetzungsgesetz 2017 - GRUG 2017 S. 100
183. Sitzung 07.06.2017 Schaffung von Beratungsstellen für ungewollt Schwangere S. 212
173. Sitzung 30.03.2017 Lebensmittelsicherheits- und Verbraucherschutzgesetz S. 188–189
171. Sitzung 29.03.2017 Human Biomonitoring S. 130
165. Sitzung 01.03.2017 Kinderbetreuungsgeld für mehrere Kinder - jedes Kind muss gleich viel wert sein S. 156–157
157. Sitzung 14.12.2016 Vereinbarung gemäß Art. 15a B-VG Zielsteuerung-Gesundheit S. 113–114
154. Sitzung 24.11.2016 BFG 2016 und BFRG sowie BFG 2017, UG 20 Arbeit, UG 21 Soziales und Konsumentenschutz, UG 22 Pensionsversicherung S. 241–242
BFG 2016 und BFRG sowie BFG 2017, UG 25 Familien und Jugend S. 402–403
152. Sitzung 10.11.2016 Apothekengesetz S. 90
138. Sitzung 07.07.2016 Extradotation für den VKI in Sachen TTIP S. 106–107
39. Bericht der Volksanwaltschaft (1. Jänner bis 31. Dezember 2015) S. 258
132. Sitzung 15.06.2016 Familienzeitbonusgesetz – FamZeitbG S. 207–208
126. Sitzung 28.04.2016 Verbraucherzahlungskontogesetz – VZKG, Konsumentenschutzgesetz, Finanzmarktaufsichtsbehördengesetz S. 165–166
123. Sitzung 27.04.2016 Apothekengesetz S. 285–286
117. Sitzung 16.03.2016 Verpflichtendes Mindestgeräusch für Kraftfahrzeuge S. 166–167
111. Sitzung 27.01.2016 1. und 2. EU-Berufsanerkennungsgesetz Gesundheitsberufe 2016 S. 343–344
109. Sitzung 10.12.2015 Arbeitsrechts-Änderungsgesetz 2015 S. 52
Dotierung des Vereins für Konsumentenschutzpolitik S. 115–116
104. Sitzung 26.11.2015 BFRG und BFG 2016, UG 20 Arbeit, UG 21 Soziales und Konsumentenschutz, UG 22 Pensionsversicherung S. 276–277
BFRG und BFG 2016, UG 25 Familien und Jugend S. 393–394
102. Sitzung 12.11.2015 Grüner Bericht 2015 S. 63–64
96. Sitzung 14.10.2015 EU-Qualitätsregelungen-Durchführungsgesetz – EU-QuaDG S. 95
Finanzielle Belastung von Stromkunden durch "Smart Meter" S. 251
91. Sitzung 23.09.2015 Verankerung einer zahnärztlicher Untersuchung im Mutter-Kind-Pass S. 292
85. Sitzung 08.07.2015 Gentechnikgesetz S. 106
Abkommen mit der Regierung der Republik Bulgarien über die Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Kultur, Bildung, Wissenschaft und der Jugend S. 181
81. Sitzung 18.06.2015 Berufsausbildungsgesetz S. 118–119
38. Bericht der Volksanwaltschaft (1. Jänner bis 31. Dezember 2014) S. 154–155
70. Sitzung 23.04.2015 Kriegsopferversorgungsgesetz 1957, Opferfürsorgegesetz, u.a. Ges. S. 55–56
64. Sitzung 25.03.2015 "Jährliche Valorisierung der Familienleistungen" S. 199
59. Sitzung 21.01.2015 "verbesserte Kommunikation zu lebensmittel- und verbrauchsgüterbedingten Risiken" S. 191–192
53. Sitzung 10.12.2014 KD über Fristsetzungsantrag zum Antrag 351/A(E) der Abg. Mag. Loacker, K&K betr. "Entfall der Pflichtversicherung in der gesetzlichen Pensionsversicherung aufgrund von Erwerbstätigkeit in der Pension" (Fristsetzung bis 10.12.2014) S. 151–152
46. Sitzung 23.10.2014 Antrag 575/A - Angestelltengesetz, Allgemeines Bürgerliches Gesetzbuch, Gutsangestelltengesetz, Urlaubsgesetz und Arbeitszeitgesetz S. 240
44. Sitzung 22.10.2014 DAnfrage der Abg. Mag. Loacker, K&K an die BMfG betr. "enkelfittes Gesundheitssystem" S. 170–171
37. Sitzung 10.07.2014 Änderung der Vereinbarung gemäß Artikel 15a B-VG über den Ausbau des institutionellen Kinderbetreuungsangebots S. 100–101
36. Sitzung 09.07.2014 "Harmonisierung des Gesundheitssystems" S. 235–236
30. Sitzung 12.06.2014 Zugang zu Basiskonto in der EU S. 258–259
27. Sitzung 23.05.2014 BFRG, BFG 2014 und BFG 2015, UG 25 Familien und Jugend S. 229
BFRG, BFG 2014 und BFG 2015, UG 20 Arbeit, UG 21 Soziales und Konsumentenschutz und UG 22 Pensionsversicherung S. 268–270
25. Sitzung 20.05.2014 Antrag 412/A - Einkommensteuergesetz 1988 S. 234
21. Sitzung 29.04.2014 Familienlastenausgleichsgesetz 1967 und Kinderbetreuungsgeldgesetz S. 76
17. Sitzung 26.03.2014 EU-Patientenmobilitätsgesetz – EU-PMG S. 110–111
14. Sitzung 25.02.2014 Antrag 144/A - Mindestlohngesetz, Änd. S. 202–203

Weitere parlamentarische Aktivitäten (wie z.B. Gesetzesinitiativen und Anfragen)

Sitzplatz


Transparenz

Hier finden Sie die nach § 6 Unvereinbarkeits- und Transparenz-Gesetz in Verbindung mit § 9 Bundesverfassungsgesetz über die Begrenzung von Bezügen öffentlicher Funktionäre zu veröffentlichenden leitenden Stellungen in AGs, GmbHs, Stiftungen und Sparkassen, sonstigen Tätigkeiten mit Vermögensvorteilen, leitenden ehrenamtlichen Tätigkeiten und jährlichen Einkommenskategorien.

Liste gemäß § 9 BezBegrBVG - Abgeordnete Angela Fichtinger

Leitende Stellung in Aktiengesellschaft, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Stiftung oder Sparkasse - § 6 Abs. 2 Z 1 

(Werden aus einer Tätigkeit keine Vermögensvorteile erzielt, wird dies durch * gekennzeichnet)

keine

Sonstige Tätigkeiten, aus denen Vermögensvorteile erzielt werden - § 6 Abs. 2 Z 2 

  Dienstgeber/Rechtsträger/Unternehmen Tätigkeit
lit. c  Bad Traunstein Bürgermeisterin (bis 05.02.2018)

Leitende ehrenamtliche Tätigkeiten (keine Vermögensvorteile) - § 6 Abs. 2 Z 3 

Rechtsträger Leitende Tätigkeit
Niederösterreichischer Pressverein Zeitungsverlag Rechnungsprüferin
Kleinregion Waldviertler Kernland Kassier
Verein Kunst und Kulturzentrum Prinz Eugen Obmann Stellvertreterin
Dorferneuerungsverein Bad Traunstein Obmann Stellvertreterin
Bildungs- und Heimatwerk Niederösterreich Bezirksvorsitzende Zwettl
LEADER Region südliches Waldviertel - Nibelungengau Kassier
ÖAAB Niederösterreich Landesfinanzreferent-Stellvertreterin
Bad Traunstein Hilft Obfrau
Gemeindeverband für Abgabeneinhebung und Müllbeseitigung Vorstandsmitglied
Regionalverband Waldviertel Obmann Stellvertreterin
Verein zur Errichtung und Ausbau des Lebensweges Vorstandsmitglied
ÖAAB Bad Traunstein Vorstandsmitglied
ÖAAB Teilbezirk Ottenschlag Vorstandsmitglied
Verein Willkommen Mensch Bad Traunstein Obfrau Stellvertreterin
ÖVP Bezirk Zwettl Vorstandsmitglied

Einkommenskategorie 

für das Jahr Einkommenskategorie
2017 2  (von 1.001 bis 3.500 Euro)
2018 1 voraussichtlich  (von 1 bis 1.000 Euro)
Transparenz-Liste Nationalrat Druckversion
Gesamt-Liste gemäß § 9 BezBegrBVG - Nationalrat PDF
Informationen zur Liste gemäß § 9 BezBegrBVG (Unv-Transparenz) PDF