LETZTES UPDATE: 29.11.2017; 02:32
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Brigitte Jank

Überblick

Geb.: 19.09.1951, Wien
Beruf: Immobilientreuhänderin

Politische Mandate

  • Abgeordnete zum Nationalrat (XXV. GP), ÖVP
    29.10.2013 – 08.11.2017

Politische Funktionen

  • Mitglied des Landesparteivorstandes der ÖVP Wien seit 1.12.2006
  • Landesgruppenobfrau des Österreichischen Witschaftsbundes (ÖWB), Landesgruppe Wien 2004–24.3.2014
  • Ehrenobfrau des Wiener Wirtschaftsbundes seit 16.6.2014
  • Präsidentin der Wiener Wirtschaftskammer 1.12.2004–5.6.2014

Beruflicher Werdegang

  • Kommerzialrätin
  • Immobilientreuhänderin und Allgemein beeidete und gerichtlich zertifizierte Sachverständige für das Immobilienwesen

Bildungsweg

  • Handelsakademie der Wr. Kaufmannschaft 1010 Wien, Akademiestraße 1966–1971
  • Hauptschule 1962–1966
  • Volksschule 1958–1962

Sonstiges

Ehrensenatorin der Universität für angewandte Kunst Wien, di:'AngewAndte

Stand: 30.08.2017
Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den MandatarInnen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.

Ausschüsse

im Nationalrat in der XXV. GP

Obmannstellvertreterin Unterrichtsausschuss 17.12.2013–08.11.2017
Unterausschuss des Unterrichtsausschusses: zur Schulreform 24.06.2014–08.11.2017
Mitglied Ständiger Unterausschuss des Hauptausschusses 29.10.2013–08.11.2017
Hauptausschuss 16.12.2013–08.11.2017
Ausschuss für Sportangelegenheiten 17.12.2013–08.11.2017
Ausschuss für Wirtschaft und Industrie 17.12.2013–08.11.2017
Unterrichtsausschuss 17.12.2013–08.11.2017
Wissenschaftsausschuss 17.12.2013–08.11.2017
Unterausschuss des Unterrichtsausschusses: zur Schulreform 24.06.2014–08.11.2017
Untersuchungsausschuss: Hypo-Untersuchungsausschuss 25.02.2015–12.10.2016
Untersuchungsausschuss: Untersuchungsausschuss über das Kampfflugzeugsystem "Eurofighter Typhoon" 14.06.2017–20.09.2017
Ersatzmitglied Ausschuss für Forschung, Innovation und Technologie 17.12.2013–08.11.2017
Ausschuss für Menschenrechte 17.12.2013–08.11.2017
Bautenausschuss 17.12.2013–08.11.2017
Tourismusausschuss 17.12.2013–08.11.2017
Untersuchungsausschuss: Untersuchungsausschuss über das Kampfflugzeugsystem "Eurofighter Typhoon" 29.03.2017–13.06.2017

Plenum

als Abgeordnete zum Nationalrat in der XXV. GP

Reden in Plenarsitzungen

Sitzung Datum Gegenstand Protokoll
199. Sitzung 12.10.2017 Verbraucherzahlungskontogesetz  
190. Sitzung 29.06.2017 BG betreffend die Förderung des Sports, BG über die Neuorganisation der Bundessporteinrichtungen, Anti-Doping Bundesgesetz S. 55–56
188. Sitzung 28.06.2017 Bildungsreformgesetz 2017 S. 136–138
186. Sitzung 19.06.2017 Dringl. Antrag der Abg. Dr. Strolz, K&K betr. die gescheiterte Bildungsreform der Kern-Kurz-Regierung: Verantwortungslose Machtpolitik und Parteitaktik auf dem Rücken unserer Kinder S. 59–60
183. Sitzung 07.06.2017 Studienförderungsgesetz 1992 S. 110–111
Kurze Debatte über Fristsetzungsantrag der Abg. Strolz, K&K zum Antrag 1445/A(E) S. 169–170
181. Sitzung 17.05.2017 Erklärung des Bundeskanzlers und des Bundesministers für Justiz betreffend die Umbildung der Bundesregierung S. 48–49
Gewerbeordnung 1994 S. 93–94
173. Sitzung 30.03.2017 Berufsreifeprüfungsgesetz und Prüfungstaxengesetz S. 87–88
157. Sitzung 14.12.2016 Bildungsinvestitionsgesetz S. 131–132
Innovationsstiftungsgesetz S. 225–226
154. Sitzung 24.11.2016 BFG 2016 und BFRG sowie BFG 2017, UG 30 Bildung S. 407–409
BFG 2016 und BFRG sowie BFG 2017, UG 33 Wirtschaft (Forschung), UG 40 Wirtschaft S. 495–496
150. Sitzung 09.11.2016 "Gewerbeordnung: Rot-schwarze Kammerinteressen vernichten Arbeitsplätze und Wirtschaftsimpulse" S. 39–40
148. Sitzung 13.10.2016 Erste Lesung - Bundesfinanzgesetz 2017 (BFG 2017) samt Anlagen S. 102–103
136. Sitzung 06.07.2016 "Schulangst, Prüfungsstress und Zentralmatura: so what?" S. 42–43
134. Sitzung 16.06.2016 Erstattung eines Vorschlages für die Wahl der Präsidentin/des Präsidenten des Rechnungshofes S. 105–106
Schulrechtsänderungsgesetz 2016 S. 132–134
130. Sitzung 19.05.2016 Erklärungen des Bundeskanzlers und Vizekanzlers anlässlich des Amtsantritts des Herrn Bundeskanzlers und der neuen Mitglieder der Bundesregierung S. 173–174
117. Sitzung 16.03.2016 EU-Erklärung des Bundeskanzlers und des Vizekanzlers gemäß § 74b Abs. 1 lit b der Geschäftsordnung des Nationalrates zur bevorstehenden Tagung des Europäischen Rates vom 17. und 18. März 2016 S. 70–71
113. Sitzung 24.02.2016 Nationaler Qualifikationsrahmen (NQR-Gesetz) S. 103–104
Ermöglichung personeller Autonomie für alle Schulstandorte und damit verbundener Abschaffung des Lehrerdienstrechts S. 140–141
2. Mietrechtliches Inflationslinderungsgesetz – 2. MILG S. 256
107. Sitzung 09.12.2015 BIFIE-Gesetz 2008 S. 137–138
104. Sitzung 26.11.2015 BFRG und BFG 2016, UG 30 Bildung und Frauen S. 404–406
BFRG und BFG 2016, UG 31 Wissenschaft und Forschung S. 458–459
100. Sitzung 11.11.2015 Dringl Anfrage 6954/J der Abg. Ing. Lugar an BK betr "Wo ist Kanzler Faymann?" S. 176–178
Modulare Oberstufe S. 291–292
94. Sitzung 06.10.2015 Dringliche Anfrage der Abg. Dr. Glawischnig-Piesczek, Kolleginnen und Kollegen an die BM für Bildung und Frauen betr. "Bildungsreform 2015 - großer Wurf oder nächster Flop?" S. 38–40
91. Sitzung 23.09.2015 "Schulstart - Innovative Wege für mehr Chancengerechtigkeit" S. 55–56
86. Sitzung 09.07.2015 Schulorganisationsgesetz, Schulunterrichtsgesetz u.a. Ges. S. 87–89
83. Sitzung 07.07.2015 Alternativfinanzierungsgesetz – AltFG S. 343–344
79. Sitzung 17.06.2015 Antrag 1149/A - Wirtschaftskammergesetz 1998 (WKG) S. 224–225
73. Sitzung 20.05.2015 Schulorganisationsgesetz und Schulunterrichtsgesetz S. 266–267
68. Sitzung 22.04.2015 DA der Abg. Dr. Strolz, K&K an die BM für Bildung und Frauen betr. "Zweifacher Bildungsnotstand in Österreich: fehlende Bildungsstrategie und wachsendes Budgetloch" S. 180–181
Bericht des Rechnungshofes Reihe Bund 2013/12 S. 287–288
66. Sitzung 26.03.2015 Bericht BMWFW betreffend Vorhaben der Europäischen Union 2015 S. 73–74
Gewerbeordnung 1994 S. 103–104
64. Sitzung 25.03.2015 Kurze Debatte über die schriftl. Anfragebeantwortung 3221/AB zur Anfrage 3384/J der Abg. Schellhorn, Kolleginnen und Kollegen betreffend Wirtschaftskammerfinanzierung an den BMWFW S. 139–140
63. Sitzung 18.03.2015 Erklärung des Bundeskanzlers zur Abwicklung der Hypo-Abbaubank HETA S. 66–67
61. Sitzung 25.02.2015 Bundesgesetz hinsichtlich ganztägiger Schulformen S. 264–265
55. Sitzung 11.12.2014 Dringl. Anfrage der Abg.Mag.Kogler,K&K an den BMF betr. Hypo Alpe Adria S. 170–172
53. Sitzung 10.12.2014 Abschaffung der Pflichtmitgliedschaft in den Wirtschaftskammern S. 186
Abschaffung der Pflichtmitgliedschaft in den Wirtschaftskammern S. 192
Universitätsgesetz 2002 und Hochschulgesetz 2005 S. 212
51. Sitzung 20.11.2014 Vereinbarung gemäß Art. 15a B-VG über die Förderung von Bildungsmaßnahmen im Bereich Basisbildung S. 152–153
49. Sitzung 19.11.2014 Anti-Doping-Bundesgesetz 2007 S. 247
36. Sitzung 09.07.2014 Situation der Jugendbeschäftigung und Lehrlingsausbildung in Österreich 2012-2013 S. 195
30. Sitzung 12.06.2014 Schulbehördenverwaltungsreform- und Rechtsbereinigungsgesetz 2014 S. 272–273
27. Sitzung 23.05.2014 BFRG, BFG 2014 und BFG 2015, UG 30 Bildung und Frauen S. 329–330
BFRG, BFG 2014 und BFG 2015, UG 33 Wirtschaft (Forschung) und UG 40 Wirtschaft S. 511
25. Sitzung 20.05.2014 Kurze Debatte über die schriftliche Anfragebeantwortung 489/AB der Anfrage 582/J der Abg. Mag. Alm, K & K an die BM für Inneres betreffend "Rot-Weiß-Rot-Karte" S. 180–181
23. Sitzung 30.04.2014 Bundesfinanzgesetz 2014 - BFG 2014 und Bundesfinanzgesetz 2015 - BFG 2015 S. 91–92
21. Sitzung 29.04.2014 Berichte des Rechnungshofes Reihe Bund 2012/11, 2013/5, 2012/4 und 2013/11 S. 180–181
20. Sitzung 24.04.2014 Dringl Anfr der Abg.Glawischnig-Piesczek an BK betr Zukunftsraub wegen Hypo-Desaster S. 50–53
16. Sitzung 18.03.2014 Dringl. Anfrage der Abg. Walser, K&K an die BM f. Bildung und Frauen betr. angebliches "Datenleck" im BIFIE u. Absage sämtlicher nationaler und internat. Bildungsstandardtestungen S. 108–109
12. Sitzung 24.02.2014 Dringl. Anfrage der Abg. Mag. Meinl-Reisinger, K & K, an die BM für Unterricht, Kunst & Kultur betr. Planungs- und Kontrollmängel in der Burgtheater-Causa S. 169–170
Ermächtigung zur Verfügung über Bundesvermögen, Abgabenänderungsgesetz 2014 S. 195–196
7. Sitzung 17.12.2013 Erklärung der Bundesregierung S. 90–91
6. Sitzung 03.12.2013 Dringl. Anfrage der Abg. Strache K&K an den Herrn Bundeskanzler betr. Desinformationspolitik über die budgetäre Lage Österreichs S. 64–66

Weitere parlamentarische Aktivitäten (wie z.B. Gesetzesinitiativen und Anfragen)