LETZTES UPDATE: 17.10.2017; 02:20
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Ulrike Weigerstorfer

  • Abgeordnete zum Nationalrat
  • Wahlpartei: Team Frank Stronach - Frank
  • Bundeswahlvorschlag
  • Klub: ohne Klubzugehörigkeit

Überblick

E-Mail: Anschrift:
  • Parlament
    Dr. Karl Renner-Ring 3
    1017 Wien
Telefon:
  • +43 1 401 10-8053

Geb.: 16.08.1967, Bad Aussee (Steiermark)
Beruf: Selbständig

Politische Mandate

  • Abgeordnete zum Nationalrat (XXV. GP), ohne Klubzugehörigkeit
    09.08.2017 –
  • Abgeordnete zum Nationalrat (XXV. GP), STRONACH
    02.12.2013 – 08.08.2017

Beruflicher Werdegang

  • Selbständig
  • Inhaber, Kommunikations-Agentur weigerstorfer.com

Bildungsweg

  • Akademisches Gymnasium
  • Gymnasium Sacre Coeur
Stand: 04.09.2017
Für Richtigkeit und Umfang der biografischen Daten sowie für die unter der Überschrift „Websites“ gesetzten Links verantwortlich: Ulrike Weigerstorfer

Ausschüsse

im Nationalrat in der XXV. GP

Obfraustellvertreterin Umweltausschuss 17.12.2013–08.08.2017
Schriftführerin Gesundheitsausschuss 01.09.2015–08.08.2017
Mitglied Ausschuss für Sportangelegenheiten 17.12.2013–08.08.2017
Umweltausschuss 17.12.2013–08.08.2017
Gesundheitsausschuss 08.06.2015–08.08.2017
Ausschuss für Forschung, Innovation und Technologie 01.09.2015–08.08.2017
Bautenausschuss 01.09.2015–08.08.2017
Kulturausschuss 01.09.2015–08.08.2017
Wissenschaftsausschuss 01.09.2015–08.08.2017
Ersatzmitglied Ausschuss für Konsumentenschutz 17.12.2013–31.08.2015
Familienausschuss 17.12.2013–08.08.2017
Gleichbehandlungsausschuss 17.12.2013–08.08.2017
Kulturausschuss 09.06.2015–31.08.2015
Ausschuss für Menschenrechte 01.09.2015–08.08.2017
Justizausschuss 01.09.2015–08.08.2017

Plenum

als Abgeordnete zum Nationalrat in der XXV. GP

Reden in Plenarsitzungen

Sitzung Datum Gegenstand Protokoll
190. Sitzung 29.06.2017 BG betreffend die Förderung des Sports, BG über die Neuorganisation der Bundessporteinrichtungen, Anti-Doping Bundesgesetz  
Ökostromgesetz 2012, Elektrizitätswirtschafts- und –organisationsgesetz 2010, sowie das Bundesgesetz, mit dem zusätzliche Mittel aus von der Energie-Control Austria verwalteten Sondervermögen bereit gestellt werden
188. Sitzung 28.06.2017 Gesundheitsreformumsetzungsgesetz 2017 - GRUG 2017
Stopp der TTIP-Verhandlungen
Suchtmittelgesetz (SMG-Novelle 2017)
183. Sitzung 07.06.2017 EU-Qualitätsregelungen-Durchführungsgesetz
freiwillige Informationen über Lebensmittel hinsichtlich der Eignung für Vegetarierinnen und Vegetarier oder Veganerinnen und Veganer gemäß der EU-Lebensmittelinformationsverordnung
Studienförderungsgesetz 1992
181. Sitzung 17.05.2017 Abfallwirtschaftsgesetz 2002 (AWG-Novelle Seveso III) S. 142–143
Übereinkommen von Minamata über Quecksilber S. 159
Erstellung eines bundesweiten Solarkatasters S. 166
177. Sitzung 27.04.2017 Volksbegehren - "Gegen TTIP / CETA" S. 38–39
175. Sitzung 26.04.2017 "Eliteunis für alle durch faire Studienplatzfinanzierung" S. 55–56
173. Sitzung 30.03.2017 Tierschutzgesetz S. 111–113
Gesundheitsberuferegister-Gesetz, Gesundheits- und Krankenpflegegesetz und MTD-Gesetz (GBRG-Novelle 2017) S. 195
171. Sitzung 29.03.2017 Verwaltungsreformgesetz BMLFUW S. 122–123
Human Biomonitoring S. 128–129
169. Sitzung 14.03.2017 Erklärung des Bundeskanzlers und des Vizekanzlers anlässlich des Amtsantrittes des neuen Mitgliedes der Bundesregierung S. 59
162. Sitzung 01.02.2017 Elfter Umweltkontrollbericht S. 51–53
Dring. Anfr. der Abg. Kogler K & K betreff. Verhandlungslegitimation der BReg zu CETA, TTIP, TISA S. 148–149
157. Sitzung 14.12.2016 Vereinbarung gemäß Art. 15a B-VG Zielsteuerung-Gesundheit S. 104–105
Dringl Anfrage der Abg. Steinbichler, K&K an BMLFUW betr österr Produkte statt Palmöl S. 163–164
Innovationsstiftungsgesetz S. 226–227
Umweltförderungsgesetz und Aufhebung des BG, mit dem zusätzliche Mittel für Energieeffizienz bereitgestellt werden S. 256
154. Sitzung 24.11.2016 BFG 2016 und BFRG sowie BFG 2017, UG 1 - 6 Oberste Organe, UG 10 Bundeskanzleramt sowie UG 32 Kunst und Kultur S. 98–99
BFG 2016 und BFRG sowie BFG 2017, UG 24 Gesundheit und Frauen S. 290–291
BFG 2016 und BFRG sowie BFG 2017, UG 42 Land-, Forst- und Wasserwirtschaft, UG 43 Umwelt S. 343–344
BFG 2016 und BFRG sowie BFG 2017, UG 31 Wissenschaft und Forschung S. 437–438
BFG 2016 und BFRG sowie BFG 2017, UG 14 Militärische Angelegenheiten und Sport S. 545
148. Sitzung 13.10.2016 Erste Lesung - Bundesfinanzgesetz 2017 (BFG 2017) samt Anlagen S. 85–86
146. Sitzung 12.10.2016 Hochschülerinnen- und Hochschülerschaftsgesetz 2014 und Fachhochschul-Studiengesetz S. 141–142
Evaluierung der Breitbandförderung im Rahmen der Breitbandstrategie 2020 S. 156–157
140. Sitzung 08.07.2016 Übereinkommen von Paris S. 20–21
Einschreiten gegen die Laufzeitverlängerung des AKW Krško S. 42–43
138. Sitzung 07.07.2016 GuKG-Novelle 2016 S. 58–59
Gesundheitsberuferegister-Gesetz S. 89–90
Tuberkulosegesetz und Epidemiegesetz 1950 S. 100–101
Extradotation für den VKI in Sachen TTIP S. 107–108
KD Anfragebeantwortung 8782/AB zu 9170/J der Abg. Steinbichler, K&K betr "Landwirtschaft und TTIP" S. 147–148
Patentgesetz 1970, Gebrauchsmustergesetz, Markenschutzgesetz 1970, u.a.Ges. S. 226–227
132. Sitzung 15.06.2016 Studienförderungsgesetz 1992 S. 69–71
128. Sitzung 18.05.2016 "TTIP Verhandlungstopp und ein NEIN zu CETA. Fairer Handel statt Konzernherrschaft !" S. 73–74
Anbau- und Einfuhrverbot von Gentechnikmais in Österreich S. 317–318
119. Sitzung 17.03.2016 Kulturgüterrückgabegesetz – KGRG S. 40
Bundesmuseen-Gesetz 2002 S. 54
111. Sitzung 27.01.2016 "Klimaschutz als Österreichs zentrale Verantwortung: Wer das Abkommen von Paris ernst nimmt, darf die OMV nicht an Gazprom verkaufen!" S. 79–80
Bundesgesetz über Krankenanstalten und Kuranstalten S. 353–354
Absolutes Verbot des Verkaufes von Hunde- und Katzenwelpen in Zoofachhandlungen S. 365–366
104. Sitzung 26.11.2015 BFRG und BFG 2016, UG 24 Gesundheit S. 149–150
BFRG und BFG 2016, UG 32 Kunst und Kultur S. 311–312
BFRG und BFG 2016, UG 42 Land-, Forst- und Wasserwirtschaft, UG 43 Umwelt S. 330–331
BFRG und BFG 2016, UG 31 Wissenschaft und Forschung S. 450–451
BFRG und BFG 2016, UG 14 Militärische Angelegenheiten und Sport S. 578–579
102. Sitzung 12.11.2015 Fortschrittsbericht 2015 nach § 6 Klimaschutzgesetz S. 90
Strahlenschutzgesetz S. 102–104
100. Sitzung 11.11.2015 "Road to Paris - am Weg zu einem internationalen Klimaabkommen" S. 53–54
96. Sitzung 14.10.2015 EU-Qualitätsregelungen-Durchführungsgesetz – EU-QuaDG S. 78–79
Klimaschutzgesetz und Emissionszertifikategesetz 2011 S. 208–210
85. Sitzung 08.07.2015 Ärztegesetz 1998 S. 82–83
Gentechnikgesetz S. 99–100
Umweltinformationsgesetz S. 246
Chemikaliengesetz 1996 und Biozidproduktegesetz S. 269–270
83. Sitzung 07.07.2015 Strafrechtsänderungsgesetz 2015 S. 255–256
75. Sitzung 21.05.2015 Bekräftigung der österreichischen Anti-Atompolitik anlässlich der "Tschernobyl" und "Fukushima" Jahrestage S. 47–48
EU-weite Maßnahmen gegen die Umweltverschmutzung durch Mikroplastik S. 60–61
gezielter Humusaufbau in österreichischen Böden S. 73–74
70. Sitzung 23.04.2015 Erhöhung des Straftatbestandes der Tierquälerei S. 160–161
Erhöhung des Straftatbestandes der Tierquälerei S. 167
59. Sitzung 21.01.2015 "TTIP-Verhandlungen: Doppelspiel der Bundesregierung beenden - Nationalratsbeschluss umsetzen" S. 61–62
49. Sitzung 19.11.2014 "Die Standortlüge: Ohne Umwelt keine Zukunft" S. 39–40
Errichtung eines Atommüll-Endlagers in Grenznähe S. 201–202
Anti-Doping-Bundesgesetz 2007 S. 242–243
44. Sitzung 22.10.2014 Verbot von Schiefergas-Fracking in Österreich S. 107–108
Zukunft ohne Atomkraft - Den europaweiten AKW-Ausstieg voranbringen! S. 182–183
36. Sitzung 09.07.2014 Energieeffizienzpaket des Bundes S. 137–138
Lebensmittelsicherheits- und Verbraucherschutzgesetz S. 207–208
34. Sitzung 08.07.2014 Wasserrechtsgesetz S. 163–164
27. Sitzung 23.05.2014 BFRG, BFG 2014 und BFG 2015, UG 42 Land-, Forst- und Wasserwirtschaft und UG 43 Umwelt S. 201–202
BFRG, BFG 2014 und BFG 2015, UG 14 Militärische Angelegenheiten und Sport S. 386–388
21. Sitzung 29.04.2014 Wale und Delfine sind eine zu schützende Spezies S. 229–230
17. Sitzung 26.03.2014 "TTIP: Fakten auf den Tisch. Stopp dem Aushöhlen von Umwelt- und Sozialstandards durch ein europäisch-amerikanisches Freihandelsabkommen." S. 35–37
14. Sitzung 25.02.2014 Grüner Bericht 2013 S. 59–60
Umweltvertäglichkeitsprüfungsgesetz 2000 S. 90–91
12. Sitzung 24.02.2014 Bericht des Rechnungshofes Reihe Bund 2010/11 S. 252

Weitere parlamentarische Aktivitäten (wie z.B. Gesetzesinitiativen und Anfragen)

Sitzplatz


Transparenz

Hier finden Sie die nach § 6 Unvereinbarkeits- und Transparenz-Gesetz in Verbindung mit § 9 Bundesverfassungsgesetz über die Begrenzung von Bezügen öffentlicher Funktionäre zu veröffentlichenden leitenden Stellungen in AGs, GmbHs, Stiftungen und Sparkassen, sonstigen Tätigkeiten mit Vermögensvorteilen, leitenden ehrenamtlichen Tätigkeiten und jährlichen Einkommenskategorien.

Liste gemäß § 9 BezBegrBVG - Abgeordnete Ulrike Weigerstorfer

Leitende Stellung in Aktiengesellschaft, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Stiftung oder Sparkasse - § 6 Abs. 2 Z 1 

(Werden aus einer Tätigkeit keine Vermögensvorteile erzielt, wird dies durch * gekennzeichnet)

keine

Sonstige Tätigkeiten, aus denen Vermögensvorteile erzielt werden - § 6 Abs. 2 Z 2 

lit. Dienstgeber/Rechtsträger/Unternehmen Tätigkeit
Team Stronach Akademie Präsidentin (ab 01.03.2015)
MAGNOLIA Projektentwicklungs GmbH Geschäftsführung (ab 01.06.2015)

Leitende ehrenamtliche Tätigkeiten (keine Vermögensvorteile) - § 6 Abs. 2 Z 3 

Rechtsträger Leitende Tätigkeit
Team Stronach Akademie Vizepräsidentin (bis 28.02.2015)
Club Innenministerium Pressereferentin
AROC Kassier- Stv.

Einkommenskategorie 

für das Jahr Einkommenskategorie
2014 -
2015 3  (von 3.501 bis 7.000 Euro)
2016 4  (von 7.001 bis 10.000 Euro)
2017 Meldefrist endet am 30.06.2018
Transparenz-Liste Nationalrat Druckversion
Gesamt-Liste gemäß § 9 BezBegrBVG - Nationalrat PDF
Informationen zur Liste gemäß § 9 BezBegrBVG (Unv-Transparenz) PDF