LETZTES UPDATE: 22.11.2016; 02:20
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Peter Oberlehner

  • Mitglied des Bundesrates
  • Wahlpartei: Österreichische Volkspartei
  • In den Bundesrat entsendet vom Oberösterreichischen Landtag
  • Fraktion: Bundesratsfraktion der ÖVP

Überblick

Geb.: 29.06.1960, Grieskirchen (Oberösterreich)
Beruf: Landesbeamter der OÖ Landesregierung, Bürgermeister

Politische Mandate

  • Mitglied des Bundesrates, ÖVP
    03.12.2013 –

Politische Funktionen

  • Bürgermeister der Gemeinde Pötting seit 1997
  • Bezirksparteiobmann der ÖVP Grieskirchen seit 2013
  • Gemeindeparteiobmann der ÖVP Pötting seit 1992
  • Mitglied des Bundesvorstandes des Österreichischen Gemeindebundes seit 2007
  • Vizepräsident des Oberösterreichischen Gemeindebundes seit 2010
  • Bundesvorsitzender der GÖD-Landesverwaltung seit 2006
  • Obmannstellvertreter der Zentralpersonalvertretung Land Oberösterreich seit 2004

Beruflicher Werdegang

  • Regierungsrat
  • Landesbeamter, Amt der oberösterreichischen Landesregierung seit 1982

Bildungsweg

  • Gymnasium Linz, Petrinum 1971–1979
  • Volksschule Pötting 1966–1971

Sonstiges

Vater von 3 Kindern, 2 Enkerl
Ehemaliger Faustballnationalspieler (Vizeweltmeister 1992, Europameister 1984)

Stand: 29.10.2015
Für Richtigkeit und Umfang der biografischen Daten sowie für die unter der Überschrift „Websites“ gesetzten Links verantwortlich: Peter Oberlehner

Ausschüsse

im Bundesrat

frühere Ausschussmitgliedschaften im Bundesrat

Plenum

als Mitglied des Bundesrates

Reden in Plenarsitzungen

Sitzung Datum Gegenstand Protokoll
860. Sitzung 17.11.2016 Besoldungsrechtsanpassungsgesetz  
856. Sitzung 14.07.2016 Börsegesetz 1989, Wertpapieraufsichtsgesetz 2007, Investmentfondsgesetz 2011 und Übernahmegesetz S. 101
Dienstrechts-Novelle 2016 S. 161–163
855. Sitzung 30.06.2016 Anerkennungs- und Bewertungsgesetz - AuBG und Bildungsdokumentationsgesetz S. 158–160
853. Sitzung 12.05.2016 Apothekengesetz S. 150–152
Bundes-Verfassungsgesetz, Geschäftsordnungsgesetz 1975, Verfassungsgerichtshofgesetz 1953, Nationalrats-Wahlordnung 1992 und Europawahlordnung S. 186–187
851. Sitzung 10.03.2016 Scheidemünzengesetz 1988 und Bundeshaftungsobergrenzengesetz S. 108–109
849. Sitzung 17.12.2015 Poststrukturgesetz S. 62
2. Dienstrechts-Novelle 2015 S. 175–177
846. Sitzung 29.10.2015 Asiatische Infrastruktur Investitionsbank
844. Sitzung 23.07.2015 Bundesgesetz über die Einlagensicherung und Anlegerentschädigung bei Kreditinstituten, Bankwesengesetz, Finanzmarktaufsichtsbehördengesetz, Wertpapieraufsichtsgesetz 2007, Investmentfondsgesetz 2011, Alternative Investmentfonds Manager-Gesetz S. 119–120
Schulorganisationsgesetz, Schulunterrichtsgesetz, Schulzeitgesetz 1985, Schulpflichtgesetz 1985, Schülerbeihilfengesetz 1983 und Bildungsdokumentationsgesetz S. 210–211
842. Sitzung 03.06.2015 Rechnungslegungsänderungs-Begleitgesetz 2015 – RÄ-BG 2015 S. 111–112
840. Sitzung 09.04.2015 Protokoll zur Änderung des Abkommens über die Förderung und den gegenseitigen Schutz von Investitionen S. 37–38
838. Sitzung 05.02.2015 Beamten-Dienstrechtsgesetz 1979, Gehaltsgesetz 1956, Vertragsbedienstetengesetz 1948 und weitere Gesetze S. 96–98
836. Sitzung 04.12.2014 Anti-Doping-Bundesgesetz 2007 S. 33–34
831. Sitzung 26.06.2014 Schulbehördenverwaltungsreform- und Rechtsbereinigungsgesetz 2014 S. 112–113
827. Sitzung 26.02.2014 Abgabenänderungsgesetz 2014 – AbgÄG 2014 S. 119

Weitere parlamentarische Aktivitäten (wie z.B. Gesetzesinitiativen und Anfragen)

Sitzplatz



Um alle Funktionen des Sitzplanes nutzen zu können, ist ein aktueller Browser nötig. Auch JavaScript muss aktiviert sein. Bitte installieren Sie eine neuere Version Ihres Browser oder aktivieren Sie JavaScript.

Aktueller Sitzplan des Bundesrates

Transparenz

Hier finden Sie die nach § 6 Unvereinbarkeits- und Transparenz-Gesetz in Verbindung mit § 9 Bundesverfassungsgesetz über die Begrenzung von Bezügen öffentlicher Funktionäre zu veröffentlichenden leitenden Stellungen in AGs, GmbHs, Stiftungen und Sparkassen, sonstigen Tätigkeiten mit Vermögensvorteilen, leitenden ehrenamtlichen Tätigkeiten und jährlichen Einkommenskategorien.

Liste gemäß § 9 BezBegrBVG - Bundesrat Peter Oberlehner

Leitende Stellung in Aktiengesellschaft, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Stiftung oder Sparkasse - § 6 Abs. 2 Z 1 

(Werden aus einer Tätigkeit keine Vermögensvorteile erzielt, wird dies durch * gekennzeichnet)
Rechtsträger Leitende Stellung
KfG Vermögensverwaltungs- und Immobilien GmbH Aufsichtsratsvorsitzender *

Sonstige Tätigkeiten, aus denen Vermögensvorteile erzielt werden - § 6 Abs. 2 Z 2 

lit. Dienstgeber/Rechtsträger/Unternehmen Tätigkeit
Land Oberösterreich andere Tätigkeit
Gemeinde Pötting Bürgermeister
GÖD Bundesvorsitzender GÖD Landesverwaltung

Leitende ehrenamtliche Tätigkeiten (keine Vermögensvorteile) - § 6 Abs. 2 Z 3 

Rechtsträger Leitende Tätigkeit
Sozialhilfeverband Bezirk Grieskirchen Vorstandsmitglied
Gemeindebund Oberösterreich Vizepräsident
Österreichischer Faustballverband Vizepräsident
ÖVP Grieskirchen Bezirksparteiobmann

Einkommenskategorie 

für das Jahr Einkommenskategorie
2015 3  (von 3.501 bis 7.000 Euro)
2016 Meldefrist endet am 30.06.2017
Transparenz-Liste Bundesrat Druckversion
Gesamt-Liste gemäß § 9 BezBegrBVG - Bundesrat PDF
Informationen zur Liste gemäß § 9 BezBegrBVG (Unv-Transparenz) PDF