Suche

Seite 'Robert Seeber, Biografie' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Robert Seeber

  • Mitglied des Bundesrates
  • Wahlpartei: Österreichische Volkspartei
  • In den Bundesrat entsendet vom Oberösterreichischen Landtag
  • Fraktion: Bundesratsfraktion der ÖVP

Überblick

Seit 1.1.2020 ist Robert Seeber Präsident des Bundesrates. Seeber wurde 1955 in Linz geboren, wo er die Volksschule besuchte und 1974 am Neusprachlichen Gymnasium maturierte. Nach Ableistung des Präsenzdienstes in Hörsching war Seeber vier Jahre im Amt der oberöster­rei­chischen Landesregierung tätig, wo er die Prüfung für den gehobenen Verwaltungsdienst mit Auszeichnung absolvierte.

Danach wechselte Seeber in die Privatwirtschaft. Zunächst als Angestellter eines Reisebüros, wo er zum Reisebüro­kaufmann ausgebildet wurde und als Studienreiseleiter. Nach 14 Jahren wählte Seeber dann die Gastronomie für seinen weiteren Karriereweg. Seit 1980 hat er gemeinsam mit seiner Ehefrau Elfriede mehrere gastro­nomische Firmen aufgebaut und 1987 die gast­gewerbliche Konzes­si­ons­prüfung bestanden.

2008 gründete er anlässlich des Kulturhauptstadtjahres 2009 in Linz die Gastronomie- und Hoteliervereinigung Hotspots mit heute 65 Mitgliedern und etablierte mit dem Culinary Art Festival das größte Gourmetfestival Österreichs. Seeber – seit 2009 Kommerzialrat – und seiner Gattin gehören der Promenadenhof in Linz, die WIFI-Gastronomie, der Schnell­imbiss Seeber beim Linzer Hauptbahnhof und das Café – Bar Ecco in Linz. In seinen Betrieben mit Mitar­bei­ter­be­tei­li­gung beschäftigt Seeber über hundert Vollzeit­mit­ar­bei­terInnen.

Seeber ist Obmann der Sparte Tourismus und Freizeit­wirtschaft in der WKO OÖ seit 2009, Mitglied der Bundes­sparte Tourismus, Mitglied des Fachverbandes Gastronomie, Delegierter zum Österreichischen Wirtschafts­parlament seit 2014 und Vorsitzender des Strategieboards - Oberösterreich Tourismus seit 2013. In den Bundesrat eingezogen ist Seeber im Juli 2016. Er spricht fließend Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch.

Der Schwerpunkt seines Vorsitzes in der Länderkammer wird im Rahmen des Masterplans ländlicher Raum der Bereich der Wirtschaft sein. Da in Sachen Infrastruktur oder Digitalisierung die Chancen von Unternehmen im ländlichen Raum noch lange nicht jene sind, die ein Betrieb in einer Großstadt vorfindet, hat sich Robert Seeber zum Ziel gesetzt, eben diese zu verbessern. Eine Enquete des Bundesrats steht demgemäß auch unter dem Motto „Starke Regionen - starke Republik: Standort- und Arbeitsmarktpolitik in Österreich“.

Im Rahmen von „Bundesrat im Bundesland“ wird Seeber die Bundesräte in zwei Wirtschaftsbetriebe in Oberösterreich führen, um dort sein Schwerpunktthema Wirtschaft zu vertiefen. Auch ein Initiativantrag des Bundesrats soll in Robert Seebers Präsidentschaft eingebracht werden. Seeber will darin festlegen, dass die Europa-Ausschüsse des Bundesrats künftig an einen anderen Ort im Bundesgebiet als am Sitz des Nationalrats einberufen werden können. Damit soll der Bundesrat näher an die Bürgerinnen und Bürger gebracht und das Verständnis für die parlamen­ta­ri­sche Arbeit in den Bundesländern vertieft werden. Zudem wird damit die Bedeutung des Bundesrats als Europakammer unterstrichen.

Für Richtigkeit und Umfang der biografischen Daten sowie für die unter der Überschrift „Websites“ gesetzten Links verantwortlich: Robert Seeber

Büro des
Präsidenten

Name Funktion/Zuständigkeit Durchwahl E-Mail
 Paula Jenner Funktion/ZuständigkeitAssistentin Durchwahl2374 E-Mail

Zur Person

Geb.: 21.03.1955, Linz
Beruf: Gastronom

Politische Mandate

  • Mitglied des Bundesrates, ÖVP
    01.07.2016 –
  • Präsident des Bundesrates
    01.01.2020 –

Politische Funktionen

  • Mitglied des Wirtschaftsparlaments der Wirtschaftskammer Österreich (WKO) seit 2014
  • Vorsitzender des Strategieboards - Oberösterreich Tourismus seit 2013
  • Landesspartenobmann der Landessparte Tourismus und Freizeitwirtschaft der Oberösterreichischen Wirtschaftskammer seit 2009

Beruflicher Werdegang

  • Geschäftsführer, Seeber Genuss GmbH seit 2018
  • Geschäftsführer, Seeber Gourmet GmbH seit 2012
  • Kommerzialrat 2009
  • Geschäftsführer, Seeber Gastro GmbH seit 2001
  • Inhaber, Robert Seeber e.U. seit 1980

Bildungsweg

  • Konzessionsprüfung Gastgewerbe Linz 1987
  • Ausbilderprüfung für Lehrlinge Linz 1987
  • Gehobene Verwaltungsdienstprüfung beim Land OÖ (mit Auszeichnung) 1980
  • Präsenzdienst 1975
  • Khevenhüller Gymnasium Linz (Matura 1974)
  • Gymnasium Missionsschule Dachsberg
  • Volksschule Linz
Stand: 06.02.2020
Für Richtigkeit und Umfang der biografischen Daten sowie für die unter der Überschrift „Websites“ gesetzten Links verantwortlich: Robert Seeber

Ausschüsse

im Bundesrat

frühere Ausschussmitgliedschaften im Bundesrat

Vorsitzender

Stellvertretender Ausschussvorsitzender

Schriftführer

Mitglied

Ersatzmitglied

Plenum

als Präsident des Bundesrates/Mitglied des Bundesrates

Reden in Plenarsitzungen

899. Sitzung (19.12.2019)

897. Sitzung (10.10.2019)

896. Sitzung (11.07.2019)

895. Sitzung (04.07.2019)

893. Sitzung (29.05.2019)

892. Sitzung (09.05.2019)

890. Sitzung (14.03.2019)

887. Sitzung (19.12.2018)

886. Sitzung (06.12.2018)

885. Sitzung (08.11.2018)

883. Sitzung (12.07.2018)

882. Sitzung (11.07.2018)

881. Sitzung (28.06.2018)

880. Sitzung (30.05.2018)

878. Sitzung (05.04.2018)

876. Sitzung (15.03.2018)

874. Sitzung (22.12.2017)

872. Sitzung (05.10.2017)

871. Sitzung (06.07.2017)

870. Sitzung (05.07.2017)

868. Sitzung (01.06.2017)

863. Sitzung (21.12.2016)

860. Sitzung (17.11.2016)

Sitzplatz



Um alle Funktionen des Sitzplanes nutzen zu können, ist ein aktueller Browser nötig. Auch JavaScript muss aktiviert sein. Bitte installieren Sie eine neuere Version Ihres Browser oder aktivieren Sie JavaScript.

Aktueller Sitzplan des Bundesrates

Transparenz

Hier finden Sie die von Mitgliedern des Nationalrates bzw. des Bundesrates nach § 6 Unvereinbarkeits- und Transparenz-Gesetz in Verbindung mit § 9 Bundesverfassungsgesetz über die Begrenzung von Bezügen öffentlicher Funktionäre zu veröffentlichenden leitenden Stellungen in AGs, GmbHs, Stiftungen und Sparkassen, sonstigen Tätigkeiten mit Vermögensvorteilen, leitenden ehrenamtlichen Tätigkeiten und jährlichen Einkommenskategorien.

Liste gemäß § 9 BezBegrBVG - Bundesrat Robert Seeber

Leitende Stellung in Aktiengesellschaft, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Stiftung oder Sparkasse - § 6 Abs. 2 Z 1 

(Werden aus einer Tätigkeit keine Vermögensvorteile erzielt, wird dies durch * gekennzeichnet)
Rechtsträger Leitende Stellung
Seeber Gastro GmbH Promenade 39 4020 Linz FN 209218z Leitende StellungGeschäftsführer
Seeber Gourmet GmbH Wiener Straße 150 4020 Linz FN 379733g Leitende StellungGeschäftsführer
Seeber Genuss GmbH, Landstraße 24, 4020 Linz Leitende StellungGeschäftsführer (ab 11.06.2018)

Sonstige Tätigkeiten, aus denen Vermögensvorteile erzielt werden - § 6 Abs. 2 Z 2 

  Dienstgeber/Rechtsträger/Unternehmen Tätigkeit
lit. d  Dienstgeber/Rechtsträger/UnternehmenWKO OÖ TätigkeitSpartenobmann Tourismus
lit. b  Dienstgeber/Rechtsträger/UnternehmenRobert Seeber e.U. TätigkeitImbiss Seeber

Leitende ehrenamtliche Tätigkeiten (keine Vermögensvorteile) - § 6 Abs. 2 Z 3 

Rechtsträger Leitende Tätigkeit
Land OÖ Leitende TätigkeitVorsitzender Landestourismusrat

Einkommenskategorie 

für das Jahr Einkommenskategorie
2016 Einkommenskategorie5  (über 10.000 Euro)
2017 Einkommenskategorie5  (über 10.000 Euro)
2018 Einkommenskategorie5  (über 10.000 Euro)
2019 EinkommenskategorieMeldefrist endet am 30.06.2020
2020 EinkommenskategorieMeldefrist endet am 30.06.2021
Transparenz-Liste Bundesrat Druckversion
Gesamt-Liste gemäß § 9 BezBegrBVG - Bundesrat DruckversionPDF
Informationen zur Liste gemäß § 9 BezBegrBVG (Unv-Transparenz) DruckversionPDF