Gabriele Tamandl

Biografie

Portraitfoto von Gabriele Tamandl

Politische Mandate/Funktionen

  • Abgeordnete zum Nationalrat (XXIV.-XXV. GP), ÖVP
    03.12.2008-08.11.2017
  • Abgeordnete zum Nationalrat (XXIII. GP), ÖVP
    16.01.2007-27.10.2008
  • Abgeordnete zum Nationalrat (XXII. GP), ÖVP
    05.03.2003-29.10.2006
  • Ordnerin des Nationalrates
    29.10.2013-08.11.2017

Kurzbiografie

Geb.: 29.03.1966, Wien

Berufliche Tätigkeit: Diplomierte Steuersachbearbeiterin

Weitere Politische Mandate/Funktionen

  • Mitglied der Bezirksvertretung (Bezirksrätin) von Wien 11., Simmering 2000-2003
  • Landesparteiobmann-Stellvertreterin der ÖVP Wien 6/2002-2/2012
  • Bezirksparteiobfrau der ÖVP Wien 11., Simmering 1999-2007
  • Bundesobfrau-Stellvertreterin des Österreichischen Arbeitnehmerinnen- und Arbeitnehmerbundes (ÖAAB) seit 2010
  • Landesobfrau des Österreichischen Arbeitnehmerinnen- und Arbeitnehmerbundes (ÖAAB) Wien seit 2012
  • Eintritt in die Junge ÖVP 1982
  • Fraktionsführerin ÖAAB-FCG, AK Wien , Wien 1.6.2009-31.3.2014

Beruflicher Werdegang

  • Dipl. Revisionsassistentin seit 4/2015
  • Leiterin int. Rechnungswesen und Controlling, Interfides Wirtschaftsprüfungs- und SteuerberatungsgmbH, 1180 Wien 1.9.2014-1.10.2016 sowie 2.5.2006-30.6.2013
  • Diplomierte Steuersachbearbeiterin seit 1997
  • Kanzleileiterin, Umgeher Wirtschaftstreuhand GmbH Steuerberatungsgesellschaft 1.8.1986-31.5.2004
  • Leiterin int. Rechnungswesen und Controlling, Interfides Wirtschaftsprüfungs- und SteuerberatungsgmbH, 1180 Wien seit 1.9.2014

Bildungsweg

  • Praktikantenprüfung an der Kammer der Wirtschaftstreuhänder 1988
  • Handelsakademie Wien 1980-1984
  • Integrierte Gesamtschule Wien 1976-1980
  • Volksschule Wien 1972-1976

Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den Mandatar:innen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.


Stand: 20.09.2017