Detlev Eisel-Eiselsberg

Biografie

Portraitfoto von Detlev Eisel-Eiselsberg

Politische Mandate/Funktionen

  • Mitglied des Bundesrates, ÖVP
    09.11.2017-11.12.2017

Kurzbiografie

Geb.: 09.06.1962, Klagenfurt

Berufliche Tätigkeit: Landesgeschäftsführer der Steirischen Volkspartei

Weitere Politische Mandate/Funktionen

  • Stadtrat der Landeshauptstadt Graz 2003-2013
  • Abgeordneter zum Steiermärkischen Landtag seit 12/2017

Beruflicher Werdegang

  • Oberamtsrat 2016
  • Amt der Steiermärkischen Landesregierung 1982-1998
  • Magistrat Graz 1998-2003
  • Landesgeschäftsführer der Steirischen Volkspartei seit 2014

Bildungsweg

  • Oberstufenrealgymnasium Graz (Matura) 1977-1981
  • Hauptschule Graz-Hartenaugasse 1976-1977
  • 1. Bundesgymnasium Graz 1972-1976
  • Volksschule in Graz 1968-1972
  • Zivildienst 1.2.1984-30.9.1984

Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den Mandatar:innen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.


Stand: 24.08.2020