Josef Edler

Biografie

Portraitfoto von Josef Edler

Politische Mandate/Funktionen

  • Abgeordneter zum Nationalrat (XIX.-XXI. GP), SPÖ
    21.04.1995-19.12.2002
  • Abgeordneter zum Nationalrat (XIX. GP), SPÖ
    15.12.1994-19.04.1995
  • Abgeordneter zum Nationalrat (XVIII. GP), SPÖ
    06.11.1992-06.11.1994

Kurzbiografie

Geb.: 06.07.1941, Sausal

Berufliche Tätigkeit: Organisationsvertreter

Weitere Politische Mandate/Funktionen

  • Personalvertreter (ÖBB-Direktion Wien-Verkehrsdienst) 1985-1987
  • Vizepräsident der Arbeiterkammer Wien (ehrenamtlich) 1989-1997
  • Vorsitzender der Fraktion Sozialdemokratischer Gewerkschafter Wien seit 1990

Beruflicher Werdegang

  • Organisationsvertreter (freier Mitarbeiter) in der Gewerkschaft der Eisenbahner seit 1998
  • Direktionssekretär in der Gewerkschaft der Eisenbahner 1987-1997
  • karenziert 1997
  • Österreichische Bundesbahnen (Verkehrsdienst) 1963-1997
  • Betriebsschlosser-Metallarbeiter bei Waagner-Biró 1958-1963

Bildungsweg

  • Berufsschule (erlernter Beruf: Betriebsschlosser bei Alpine-Montan in Eisenerz) 1955-1958
  • Hauptschule in Eisenerz 1952-1955
  • Volksschule in Gleinstätten 1947-1952
  • Präsenzdienst 1961

Ehrenzeichen

  • Großes Silbernes Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich

Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den Mandatar:innen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.


Stand: 19.12.2002