Fritz Neugebauer

Biografie

Portraitfoto von Fritz Neugebauer

Politische Mandate/Funktionen

  • Abgeordneter zum Nationalrat (XXII.-XXIV. GP), ÖVP
    20.12.2002-28.10.2013
  • Abgeordneter zum Nationalrat (XX. GP), ÖVP
    02.09.1999-28.10.1999
  • Abgeordneter zum Nationalrat (XX. GP), ÖVP
    15.01.1996-01.10.1996
  • Zweiter Präsident des Nationalrates
    03.12.2008-28.10.2013

Kurzbiografie

Geb.: 10.10.1944, Wien

Berufliche Tätigkeit: Zweiter Präsident des Nationalrates

Weitere Politische Mandate/Funktionen

  • Bundesobmann des Österreichischen Arbeitnehmerinnen- und Arbeitnehmerbundes (ÖAAB) 2003-2009
  • Klubobmann-Stellvertreter des Parlamentsklubs der Österreichischen Volkspartei 29.10.2006-10.3.2009
  • Vorsitzender der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst 1997-2016

Beruflicher Werdegang

  • Hofrat
  • Lehrer, Pflichtschulen 1965

Bildungsweg

  • Humanistisches Gymnasium 1954-1958
  • Lehrerbildungsanstalt (Lehramtsprüfung für Volksschulen 1964, für Hauptschulen 1974, für Polytechnische Lehrgänge 1989) Wien 1958-1964
  • Volksschule Wien 1950-1954
  • Präsenzdienst 1964-1965

Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den Mandatar:innen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.


Stand: 12.09.2019