Sebastian Kurz

Biografie

Portraitfoto von Sebastian Kurz

Politische Mandate/Funktionen

  • Abgeordneter zum Nationalrat (XXVII. GP), ÖVP
    14.10.2021-08.12.2021
  • Abgeordneter zum Nationalrat (XXVII. GP), ÖVP
    23.10.2019-07.01.2020
  • Abgeordneter zum Nationalrat (XXVI. GP), ÖVP
    09.11.2017-22.01.2018
  • Abgeordneter zum Nationalrat (XXV. GP), ÖVP
    29.10.2013-16.12.2013
  • Bundeskanzler
    07.01.2020-11.10.2021
  • Bundeskanzler
    18.12.2017-28.05.2019
  • Bundesminister für Europa, Integration und Äußeres
    01.03.2014-18.12.2017
  • Bundesminister für europäische und internationale Angelegenheiten
    16.12.2013-28.02.2014
  • Staatssekretär im Bundesministerium für Inneres
    21.04.2011-16.12.2013

Kurzbiografie

Geb.: 27.08.1986, Wien

Berufliche Tätigkeit: Klubobmann

Weitere Politische Mandate/Funktionen

  • Abgeordneter zum Wiener Landtag und Mitglied des Wiener Gemeinderates 2010-2011
  • Bundesparteiobmann der ÖVP seit 1.7.2017
  • Bundesobmann der Jungen ÖVP (JVP) 2009-2017
  • Landesobmann der Jungen ÖVP (JVP) Wien 2008-2011
  • Präsident der Politischen Akademie der ÖVP 1.9.2015-12.3.2018
  • Ko-Vorsitzender der EVP-Außenministertreffen 2014-2017

Beruflicher Werdegang

  • Geschäftsführender Bundesparteiobmann der ÖVP 14.5.2017-1.7.2017

Bildungsweg

  • Präsenzdienst 2004-2005
  • Gymnasium Erlgasse Wien 1996-2004
  • Volksschule Wien 1992-1996

Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den Mandatar:innen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.


Stand: 13.01.2022