LETZTES UPDATE: 25.10.2017; 19:12
Diese Seite vorlesen lassen Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Führungen im Parlament in der Hofburg

Politik live miterleben in der Hofburg

Das 130 Jahre alte Parlamentsgebäude wird in den kommenden Jahren nachhaltig saniert. Die Absiedelung des Betriebs aus dem Parlamentsgebäude in das Ausweichquartier Hofburg sowie drei temporäre Pavillons erfolgte im Sommer 2017. Die Renovierungsarbeiten im Parlamentsgebäude sind auf drei Jahre angelegt. Während dieser Zeit tagen Nationalrat und Bundesrat im Großen Redoutensaal der Hofburg.

Öffentliche Führungen finden nun in der Hofburg statt. Dort können Sie weiterhin Politik live miterleben.

Ergänzt wird das Angebot um Führungen am Heldenplatz. Bei den rund 90-minütigen Rundgängen wird eine spannende Mischung zu Demokratie, Macht und bedeutsamen Orten geboten.

Die Führungen mit dem Titel "Demokratie.Macht.Orte" finden von Montag bis Samstag jeweils um 10:30 und 13:30 Uhr statt, vorbehaltlich Absagen aus organisatorischen Gründen.

Die Führungen durch Palais Epstein werden während der Sanierungsphase unverändert angeboten. Öffentliche Führungen finden an Samstagen um 10:30 und 13:30 Uhr statt. Die Tickets dafür sind im Infopoint Bau.Stelle vor dem Parlament an der Ringstraße erhältlich.

Für alle Detailfragen wenden Sie bitte an unser BesucherInnen-Service-Team.