Diese Seite vorlesen lassen
X

Seite 'Führungen | 100 Jahre Bundesverfassung' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Führungen | 100 Jahre Bundesverfassung

Information zu Onlineführungen

Aufgrund der Coronakrise sind derzeit keine Führungen möglich. BesucherInnen können via Live-Stream an virtuellen Führungen durch das Parlament in der Hofburg teilnehmen. VermittlerInnen des österreichischen Parlaments begleiten live durch die entsprechenden Formate und beantworten die Fragen des Publikums. Mehr


2020 ist ein Jahr der Jubiläen: Österreich feiert 25 Jahre Mitgliedschaft in der Europäischen Union, 75 Jahre Zweite Republik und 100 Jahre österreichische Bundesverfassung.

Im Zeichen dieser Meilensteine steht die künstlerische Installation am Heldenplatz. Sie startete zu Jahresbeginn mit der Ausstellung „25 Jahre Österreich in der Europäischen Union“, anlässlich des 75. Jahrestags der Gründung der Zweiten Republik am 27. April wurde sie erweitert und seit 1. Oktober widmet sie sich der österreichischen Verfassung und behandelt grundlegende Fragen dazu wie zum Beispiel: Was ist eine Verfassung oder welche wichtigen Grundprinzipien enthält die österreichische Verfassung?

Erzählt wird auch, dass Österreich zwar eine der ältesten noch geltenden Verfassungen Europas hat, die Einrichtung eines Verfassungsgerichtshofs damals jedoch neu war und weltweit zum Vorbild wurde. Auch der Einfluss Hans Kelsens auf die Verfassung wird beleuchtet.

Die Installation am Heldenplatz kann rund um die Uhr besichtigt werden.

Begleitpublikation zur Ausstellung am Heldenplatz / PDF, 408 KB

Führungen | 100 Jahre Bundesverfassung

Diese Outdoor-Führung startet im Infopoint Heldenplatz. Eine Teilnahme ist ohne Anmeldung möglich. Die Führungen sind kostenlos, werden in deutscher Sprache durchgeführt und dauern ca. eine Stunde. Tickets sind am Haupteingang Josefsplatz sowie an den Infopoints Bau.Stelle am Ring und Platz.Mit.Bestimmung am Heldenplatz erhältlich. Die erste Führung startet am Freitag, dem 2. Oktober 2020.

Tage Sprache Uhrzeit
Freitag und Samstag Deutsch 14:30

Die Parlamentsdirektion behält sich die Absage von Terminen aus organisatorischen Gründen vor. Nähere Infos dazu erhalten Sie bei den MitarbeiterInnen des Besucherservice.

Informationen zum barrierefreien Zugang in das Parlament in der Hofburg sowie zu den weiteren Standorten im DemokratieQuartier finden Sie hier.

Unterpunkte anzeigen Kontakt und allgemeine Informationen

Es besteht die Möglichkeit, Nachrichten auf dem Anrufbeantworter zu hinterlassen. Für einen Rückruf hinterlassen Sie bitte Ihren Namen und eine Telefonnummer.

Parlamentsdirektion
5.1 - Demokratiebildung
Dr. Karl Renner-Ring 3
A-1017 Wien

Tel.: +43 1 401 10-2400
Fax: +43 1 401 10-2466
E-Mail: besucherservice@parlament.gv.at

Unterpunkte anzeigen Führungen für Gruppen

Für Information und Anmeldung zu Führungen für Gruppen stehen Ihnen unsere MitarbeiterInnen des Besucherservice von Montag bis Freitag zwischen 9 und 15 Uhr unter +43 1 401 10-2400 bzw. besucherservice@parlament.gv.at zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung unbedingt erforderlich ist. Sie können dafür das Formular für Führungsanmeldung verwenden.

Die konkrete Terminvergabe erfolgt nach Auslastung und Verfügbarkeit.

Auf Grund von parlamentarischen Notwendigkeiten muss sich die Parlamentsdirektion gegebenenfalls eine kurzfristige Absage oder Verschiebung von vereinbarten Terminen vorbehalten.