LETZTES UPDATE: 17.02.2018; 01:52

Übersicht

Status: 620. Sitzung des Bundesrates: Mitteilung betreffend die Übermittlung des Gesetzesantrages eines Drittels der Mitglieder des Bundesrates an den Nationalrat zur geschäftsmäßigen Behandlung

Antrag (BR)

Antrag der Bundesräte Dr. DDr.h.c. Herbert Schambeck und Genossen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem die Ermächtigung zur Veräußerung von Anteilsrechten an der "Creditanstalt-Bankverein" und der "Österreichischen Länderbank Aktiengesellschaft" und zum Erwerb von Anteilsrechten an Banken oder Bankholdinggesellschaften erteilt sowie das Bundesgesetz BGBl. Nr. 323/1987 abgeändert wird BGBl. Nr. 163/1991 (Ermächtigungsgesetz-Novelle 1996)


Eingebracht von: Dr. DDr. h.c. Herbert Schambeck

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen BR  
19.12.1996 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei  
19.12.1996 620. Sitzung des Bundesrates: Mitteilung der Einbringung S. 14
19.12.1996 Gesetzesvorschlag eines Drittels der Mitglieder des Bundesrates  
19.12.1996 Übermittlung an den Nationalrat als Gesetzesantrag des Bundesrates im Sinne des Art. 41 Abs. 1 B-VG  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
19.12.1996 620. Sitzung des Bundesrates: Mitteilung betreffend die Übermittlung des Gesetzesantrages eines Drittels der Mitglieder des Bundesrates an den Nationalrat zur geschäftsmäßigen Behandlung S. 200
Schließen