Stenographisches Protokoll

675. Sitzung des Bundesrates der Republik Österreich

Freitag, 6. April 2001

Dauer der Sitzung

Freitag, 6. April 2001: 11.06 13.39 Uhr

*****

Tagesordnung

Bundesgesetz, mit dem das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Gewerbliche Sozialversicherungsgesetz, das Bauern-Sozialversicherungsgesetz und das Beamten-Kranken- und Unfallversicherungsgesetz geändert werden

*****

Inhalt

Bundesrat

Wortmeldung zur Geschäftsbehandlung

Albrecht Konecny 38

Personalien

Krankmeldung 3

Entschuldigungen 3

Nationalrat

Beschluss 3

Bundesregierung

Vertretungsschreiben 3

Verhandlung

Beschluss des Nationalrates vom 2. April 2001 betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Gewerbliche Sozialversicherungsgesetz, das Bauern-Sozialversicherungsgesetz und das Beamten-Kranken- und Unfallversicherungsgesetz geändert werden (421/A sowie 6332/BR d. B.)

Berichterstatterin: Hedda Kainz 4

Redner:

Hedda Kainz 5 und 17

Ludwig Bieringer 7


Home Nächste Seite