Bundesrat Stenographisches Protokoll 712. Sitzung / Seite 7

Home Seite 1 Vorherige Seite Nächste Seite

Eva Konrad ................................................................................................................... 80

Andrea Fraunschiel ...................................................................................................... 81

Ana Blatnik .................................................................................................................... 82

Annahme des Antrages der Berichterstatterin, gegen den vorliegenden Beschluss des Nationalrates keinen Einspruch zu erheben .................................................................................................... 84

Gemeinsame Beratung über

8. Punkt: Beschluss des Nationalrates vom 9. Juli 2004 betreffend ein Abkom­men zwischen der Republik Österreich und dem Haschemitischen Königreich Jordanien über die gegenseitige Hilfeleistung bei Katastrophen oder schweren Unglücksfällen (468 d.B. und 594 d.B. sowie 7093/BR d.B.)                         84

Berichterstatterin: Sissy Roth-Halvax .......................................................................... 85

9. Punkt: Beschluss des Nationalrates vom 9. Juli 2004 betreffend Beendigung des Übereinkommens über die gegenseitige Anerkennung von Prüfungs­zeug­nis­sen und Konformitätsnachweisen (513 d.B. und 595 d.B. sowie 7094/BR d.B.) ...................................................................................................... 84

Berichterstatterin: Sissy Roth-Halvax .......................................................................... 85

10. Punkt: Beschluss des Nationalrates vom 9. Juli 2004 betreffend ein Über­einkommen zwischen den Vertragsstaaten des Übereinkommens zur Gründung einer Europäischen Weltraumorganisation und der Europäischen Weltraum­organisation über den Schutz und Austausch von der Geheimhaltung unter­liegenden Informationen (411 d.B. und 596 d.B. sowie 7095/BR d.B.) .......................................... 84

Berichterstatterin: Sissy Roth-Halvax .......................................................................... 85

11. Punkt: Beschluss des Nationalrates vom 9. Juli 2004 betreffend ein Übereinkommen zwischen den Mitgliedstaaten der Europäischen Union über die Rechtsstellung des zum Militärstab der Europäischen Union abgestellten bezie­hungsweise abgeordneten Militär- und Zivilpersonals, der Hauptquartiere und Truppen, die der Europäischen Union gegebenenfalls im Rahmen der Vor­bereitung und Durchführung der Aufgaben im Sinne des Artikels 17 Absatz 2 des Vertrags über die Europäische Union, einschließlich Übungen, zur Verfügung gestellt werden, sowie des Militär- und Zivilpersonals der Mitgliedstaaten, das der Europäischen Union für derartige Aufgaben zur Verfügung gestellt wird (EU-Truppenstatut) samt Erklärungen (457 d.B. und 597 d.B. sowie 7096/BR d.B.) ........................................................................................ 84

Berichterstatterin: Sissy Roth-Halvax .......................................................................... 85

12. Punkt: Beschluss des Nationalrates vom 9. Juli 2004 betreffend ein Über­einkommen zwischen den Mitgliedstaaten der Europäischen Union über An­sprüche eines Mitgliedstaats gegen einen anderen Mitgliedstaat wegen Be­schädigung von in seinem Eigentum stehenden, von ihm genutzten oder betriebenen Sachen oder wegen Körperverletzung oder Tod von Mitgliedern des Militär- oder Zivilpersonals seiner Einsatzkräfte im Rahmen einer Krisen­bewältigungsoperation der Europäischen Union (519 d.B. und 598 d.B. sowie 7097/BR d.B.) ...................................................................................................... 84

Berichterstatterin: Sissy Roth-Halvax .......................................................................... 85

13. Punkt: Beschluss des Nationalrates vom 9. Juli 2004 betreffend einen Beschluss der im Rat der Europäischen Union vereinigten Vertreter der


Home Seite 1 Vorherige Seite Nächste Seite