LETZTES UPDATE: 17.02.2018; 02:10
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Bundes-Verfassungsgesetz geändert wird (5567/BR d.B.)

Übersicht

Ausschussbericht (BR)

(Schaffung einer verfassungsrechtlichen Grundlage für ein Stellungnahmeverfahren des Bundesrates zu Gesetzesvorschlägen) Bericht des Ausschusses für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates über den Antrag (100/A-BR/97) der Bundesräte Dr. Günther Hummer, Anna Elisabeth Haselbach, Jürgen Weiss, Ludwig Bieringer, Albrecht Konecny, Dr. Susanne Riess-Passer und Genossen betreffend ein Bundesverfassungsgesetz, mit dem das Bundes-Verfassungsgesetz geändert wird (Schaffung einer verfassungsrechtlichen Grundlage für ein Stellungnahmeverfahren des Bundesrates zu Gesetzesvorschlägen)


Berichterstatter/-in: Karl Pischl

Hauptgegenstand des (Berichts) Bundes-Verfassungsgesetz, Änderung (100/A-BR/97)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
18.11.1997 Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates: Bericht  
18.11.1997 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei  
18.11.1997 Antrag, Gesetzesvorschlag des Bundesrates an den Nationalrat zu stellen