X

Seite '1657/J-BR/99 - skandalöse Vorgangsweise zweier Wiener Polizisten' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

skandalöse Vorgangsweise zweier Wiener Polizisten (1657/J-BR/99)

Übersicht

Schriftliche Anfrage (BR)

Anfrage der Bundesräte Mag. Michael Strugl und Genossen an den Bundesminister für Inneres betreffend skandalöse Vorgangsweise zweier Wiener Polizisten (Abführen einer radfahrenden jungen Mutter in Handschellen)


Eingebracht von: Mag. Michael Strugl

Eingebracht an: Mag. Karl Schlögl Regierungsmitglied

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
25.08.1999 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 25.10.1999)  
25.08.1999 Übermittlung an das Bundeskanzleramt und das Bundesministerium für Inneres  
12.10.1999 Schriftliche Beantwortung (1537/AB-BR/99)  
18.11.1999 658. Sitzung: Mitteilung des Einlangens S. 3

Schlagwörter