Suche

Seite '2429/J-BR/2006 - Maßnahmen zur Reduktion von Hörschäden bei Jugendlichen in Diskotheken' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Maßnahmen zur Reduktion von Hörschäden bei Jugendlichen in Diskotheken (2429/J-BR/2006)

Übersicht

Schriftliche Anfrage (BR)

Anfrage der Bundesräte Jürgen Weiss, Edgar Mayer, Ing. Reinhold Einwallner, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für Wirtschaft und Arbeit betreffend Maßnahmen zur Reduktion von Hörschäden bei Jugendlichen in Diskotheken


Eingebracht von: Jürgen Weiss

Eingebracht an: Dr. Martin Bartenstein Regierungsmitglied

Eingebracht von: Edgar Mayer

Eingebracht von: Ing. Reinhold Einwallner

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
27.07.2006 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 27.09.2006)  
27.07.2006 Übermittlung an das Bundeskanzleramt und das Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit  
27.07.2006 737. Sitzung: Mitteilung des Einlangens S. 13
07.09.2006 Schriftliche Beantwortung (2229/AB-BR/2006)  

Schlagwörter