LETZTES UPDATE: 09.05.2017; 02:12
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

bundeseinheitliche Bedarfsorientierte Mindestsicherung (3139/J-BR/2016)

Übersicht

Status: 852. Sitzung des Bundesrates: Aufruf der dringlichen Anfrage

Schriftliche Anfrage (BR)

Dringliche Anfrage der Bundesräte Mag. Dr. Ewa Dziedzic, Mag. Gerald Zelina, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz betreffend bundeseinheitliche Bedarfsorientierte Mindestsicherung


Eingebracht von: Mag. Dr. Ewa Dziedzic

Eingebracht von: Mag. Gerald Zelina

Eingebracht an: Alois Stöger, diplômé Regierungsmitglied

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen BR  
31.03.2016 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 31.05.2016)  
31.03.2016 Übermittlung an das Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz  
31.03.2016 852. Sitzung des Bundesrates: Dringliche Behandlung verlangt S. 27
31.03.2016 852. Sitzung des Bundesrates: Mitteilung des Einlangens S. 145
Schließen
  Plenarberatungen BR  
31.03.2016 852. Sitzung des Bundesrates: Aufruf der dringlichen Anfrage S. 120
31.03.2016 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Ing. Bernhard Rösch (F) Begründung S. 90-95
BM Alois Stöger, diplômé (S) Regierungsbank S. 95-98
  Monika Mühlwerth (F) Wortmeldung S. 98-101
  Sonja Zwazl (V) Wortmeldung S. 101-105
  Rene Pfister (S) Wortmeldung S. 105-107
  Mag. Dr. Ewa Dziedzic (G) Wortmeldung S. 108-109
  Peter Samt (F) Wortmeldung S. 109-112
  Edgar Mayer (V) Wortmeldung S. 113-115
  Hans-Jörg Jenewein (F) Wortmeldung S. 115-118
31.03.2016 852. Sitzung des Bundesrates: Mündliche Begründung der dringlichen Anfrage durch die Bundesrätin Mag. Dr. Ewa Dziedzic S. 120-121
31.03.2016 852. Sitzung des Bundesrates: Mündliche Beantwortung durch Alois Stöger, diplômé S. 121-126
31.03.2016 852. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 126-144
31.03.2016 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 852. Sitzung des Bundesrates: Kritik Stögers an Kürzungsplänen bei Mindestsicherung Nr. 327/2016  
31.03.2016 852. Sitzung des Bundesrates: Dringliche Anfrage  
31.03.2016 852. Sitzung des Bundesrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Bundesräte David Stögmüller, Kolleginnen und Kollegen betreffend bundeseinheitliche bedarfsorientierte Mindestsicherung (257/UEA-BR/2016)
abgelehnt
Namentliche Abstimmung (namentliche Abstimmung; 50 abgegebene Stimmen: 4 Ja-Stimmen, 46 Nein-Stimmen)
S. 129
Schließen