X

Seite '824/M-BR/97 - Sicherstellung der Aufgabenerfüllung des Bundesheeres trotz der geplanten Reduzierungsmaßnahmen' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Sicherstellung der Aufgabenerfüllung des Bundesheeres trotz der geplanten Reduzierungsmaßnahmen (824/M-BR/97)

Übersicht

Mündliche Anfrage (BR)

Mündliche Anfrage der Bundesrätin Hedda Kainz (SPÖ) an den Bundesminister für Landesverteidigung Dr. Werner Fasslabend betreffend Sicherstellung der Aufgabenerfüllung des Bundesheeres trotz der geplanten Reduzierungsmaßnahmen


Eingebracht von: Hedda Kainz

Eingebracht an: Dr. Werner Fasslabend Regierungsmitglied

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
11.12.1997 Einbringung im Bundesrat  
18.12.1997 634. Sitzung: Mündliche Frage von der Bundesrätin Hedda Kainz gestellt S. 12
18.12.1997 634. Sitzung: Beantwortung der mündlichen Anfrage durch Bundesminister Dr. Werner Fasslabend S. 12-14
18.12.1997 Zusatzfrage des Bundesrates Mag. Walter Scherb vorgesehen  
18.12.1997 Zusatzfrage des Bundesrates Mag. Michael Strugl vorgesehen  
18.12.1997 634. Sitzung: Zusatzfrage von dem Bundesrat Mag. Walter Scherb gestellt S. 14
18.12.1997 634. Sitzung: Zusatzfrage von dem Bundesrat Mag. Michael Strugl gestellt S. 14

Schlagwörter