LETZTES UPDATE: 10.06.2016; 18:09
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Ersetzen des Nachtarbeitsverbots für Frauen durch eine geschlechtsneutrale Regelung (999/M-BR/99)

Übersicht

Mündliche Anfrage (BR)

Mündliche Anfrage der Bundesrätin Ulrike Haunschmid (FPÖ) an die Bundesministerin für Arbeit, Gesundheit und Soziales Eleonora Hostasch betreffend Ersetzen des Nachtarbeitsverbots für Frauen durch eine geschlechtsneutrale Regelung


Eingebracht von: Ulrike Haunschmid

Eingebracht an: Eleonora Hostasch Regierungsmitglied

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
12.02.1999 Einbringung im Bundesrat  
19.02.1999 Übermittlung an das Bundeskanzleramt  
19.02.1999 650. Sitzung des Bundesrates: Mündliche Frage von der Bundesrätin Ulrike Haunschmid gestellt S. 15
19.02.1999 650. Sitzung des Bundesrates: Beantwortung der mündlichen Anfrage durch Bundesministerin Eleonora Hostasch S. 15-17
19.02.1999 Zusatzfrage der Bundesrätin Therese Lukasser vorgesehen  
19.02.1999 Zusatzfrage der Bundesrätin Hedda Kainz vorgesehen  
19.02.1999 650. Sitzung des Bundesrates: Zusatzfrage von der Bundesrätin Therese Lukasser gestellt S. 16
19.02.1999 650. Sitzung des Bundesrates: Zusatzfrage von der Bundesrätin Hedda Kainz gestellt S. 16