LETZTES UPDATE: 10.11.2017; 01:49
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Planstellenbesetzung im Bereich des Strafvollzuges bzw. bei der Justizwache (1910/M-BR/2017)

Übersicht

Mündliche Anfrage (BR)

Mündliche Anfrage des Bundesrates Armin Forstner an den Bundesminister für Justiz Dr. Wolfgang Brandstetter betreffend Planstellenbesetzung im Bereich des Strafvollzuges bzw. bei der Justizwache

Welche Schritte wurden gesetzt, um die freien Planstellen im Bereich des Strafvollzuges bzw. bei der Justizwache mit geeignetem Personal besetzen zu können?


Eingebracht von: Armin Forstner

Eingebracht an: Dr. Wolfgang Brandstetter Regierungsmitglied

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
08.05.2017 Einbringung im Bundesrat  
08.05.2017 Übermittlung an das Bundesministerium für Justiz  
11.05.2017 Zusatzfrage des Bundesrates Mag. Michael Lindner vorgesehen  
11.05.2017 Zusatzfrage des Bundesrates Christoph Längle vorgesehen  
11.05.2017 Zusatzfrage der Bundesrätin Mag. Nicole Schreyer vorgesehen  
11.05.2017 Zusatzfrage des Bundesrates Mag. Gerald Zelina vorgesehen  
11.05.2017 867. Sitzung des Bundesrates: Mündliche Frage von dem Bundesrat Armin Forstner gestellt S. 27-29
11.05.2017 867. Sitzung des Bundesrates: Beantwortung der mündlichen Anfrage durch Bundesminister Dr. Wolfgang Brandstetter S. 27-29
11.05.2017 867. Sitzung des Bundesrates: Zusatzfrage von dem Bundesrat Mag. Michael Lindner gestellt S. 29-30
11.05.2017 867. Sitzung des Bundesrates: Zusatzfrage von dem Bundesrat Christoph Längle gestellt S. 30
11.05.2017 867. Sitzung des Bundesrates: Zusatzfrage von der Bundesrätin Mag. Nicole Schreyer gestellt S. 30-31
11.05.2017 867. Sitzung des Bundesrates: Zusatzfrage von dem Bundesrat Mag. Gerald Zelina gestellt S. 31

Schlagwörter