X

Seite '785 d.B. (XX. GP) - Bundes-Verfassungsgesetz geändert wird B-VG und Bundesgesetz, mit dem das Volksanwaltschaftsgesetz Bundes-Verfassungsgesetz sowie Geschäftsordnung des Nationalrates Bundes-Verfassungsgesetz Bundes-Verfassungsgesetz' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Bundes-Verfassungsgesetz geändert wird B-VG und Bundesgesetz, mit dem das Volksanwaltschaftsgesetz Bundes-Verfassungsgesetz sowie Geschäftsordnung des Nationalrates Bundes-Verfassungsgesetz Bundes-Verfassungsgesetz (785 d.B.)

Übersicht

Ausschussbericht

(Schaffung eines unabhängigen Bundesasylsenates),

(Bundes-Verfassungsgesetz) (Einbindung der Volksanwaltschaft in den Gesetzgebungsprozeß),

(Verbot der Diskriminierung von Behinderten),

(Verbot der Diskriminierung von Behinderten) Bericht des Verfassungsausschusses über den Antrag 494/A der Abgeordneten Dr. Peter Kostelka, Dr. Andreas Khol und Genossen betreffend ein Bundesverfassungsgesetz, mit dem das Bundes-Verfassungsgesetz geändert wird, über den Antrag 383/A der Abgeordneten Mag. Dr. Heide Schmidt und Genossen betreffend ein Bundesverfassungsgesetz, mit dem das B-VG und Bundesgesetz, mit dem das Volksanwaltschaftsgesetz geändert werden, über den Antrag 272/A der Abgeordneten Mag. Terezija Stoisits und Genossen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundes-Verfassungsgesetz sowie das Bundesgesetz über die Geschäftsordnung des Nationalrates geändert werden, über den Antrag 342/A der Abgeordneten Dr. Peter Kostelka und Genossen betreffend ein Bundesverfassungsgesetz, mit dem das Bundes-Verfassungsgesetz geändert wird, sowie über den Antrag 389/A der Abgeordneten Maria Rauch-Kallat und Genossen betreffend ein Bundesverfassungsgesetz, mit dem das Bundes-Verfassungsgesetz geändert wird


Berichterstatter/-in: Dr. Elisabeth Hlavac Verfassungsausschuß

Hauptgegenstand des (Berichts) Bundes-Verfassungsgesetz, Änderung (494/A)

Miterledigter Gegenstand des (Berichts) B-VG, Volksanwaltschaftsgesetz, Änderung (383/A)

Miterledigter Gegenstand des (Berichts) Bundes-Verfassungsgesetz, Geschäftsordnung des Nationalrates, Änderung (272/A)

Miterledigter Gegenstand des (Berichts) Bundes-Verfassungsgesetz, Änderung (342/A)

Miterledigter Gegenstand des (Berichts) Bundes-Verfassungsgesetz (389/A)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
26.06.1997 Verfassungsausschuß: Bericht  
26.06.1997 Einlangen im Nationalrat  
26.06.1997 Verfassungsausschuß: Abänderungsantrag angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, L, G
 
 
Name und Fraktion Funktion Protokoll
Dr. Peter Kostelka (S) FunktionAntragsteller / Anfragesteller Protokoll 
Dr. Andreas Khol (V) FunktionAntragsteller / Anfragesteller Protokoll 
26.06.1997 Verfassungsausschuß: Abänderungsantrag angenommen
Dafür: S, V, F, L, G, dagegen: -
 
 
Name und Fraktion Funktion Protokoll
Dr. Peter Kostelka (S) FunktionAntragsteller / Anfragesteller Protokoll 
Maria Rauch-Kallat (V) FunktionAntragsteller / Anfragesteller Protokoll 
Dr. Helene Partik-Pablé (F) FunktionAntragsteller / Anfragesteller Protokoll 
Dr. Volker Kier (L) FunktionAntragsteller / Anfragesteller Protokoll 
Theresia Haidlmayr (G) FunktionAntragsteller / Anfragesteller Protokoll 
26.06.1997 Verfassungsausschuß: Antrag auf Annahme des veränderten Gesetzesvorschlags
Dafür: S, V, dagegen: F, L, G
 
09.07.1997 Auf der Tagesordnung der 81. Sitzung des Nationalrates