Nationalrat, XX.GP Stenographisches Protokoll 111. Sitzung / Seite 8

Home Seite 1 Vorherige Seite Nächste Seite

Dr. Volker Kier und Genossen an den Bundesminister für Finanzen betreffend Gebührenvorschreibung für Anträge auf Verwendung einer Volksgruppensprache und Zulassung des Slowenischen als Amtssprache vor dem Finanzamt Klagenfurt (3860/J)

Mag. Karl Schweitzer und Genossen an den Bundesminister für wirtschaftliche Angelegenheiten betreffend 380 kV-Leitung (3861/J)

Dr. Brigitte Povysil und Genossen an die Bundesministerin für Arbeit, Gesundheit und Soziales betreffend Herzkrankheiten häufigste Todesursache (3862/J)

Mag. Dr. Heide Schmidt und Genossen an den Bundeskanzler betreffend Roma-Siedlung in Oberwart (3863/J)

Mag. Dr. Heide Schmidt und Genossen an den Bundesminister für Justiz betreffend Affäre um Bescheiderstellung im Akkord in Ausländerangelegenheiten im Bundesministerium für Inneres (3864/J)

Mag. Herbert Haupt und Genossen an die Bundesministerin für Frauenangelegenheiten und Verbraucherschutz betreffend Teilzeitarbeit (3865/J)

Dr. Helene Partik-Pablé und Genossen an den Bundesminister für Inneres betreffend Kosten im Zusammenhang mit Asylverfahren (3866/J)

Mag. Johann Ewald Stadler und Genossen an die Bundesministerin für Arbeit, Gesundheit und Soziales betreffend Bezahlung von Arbeitslosengeld und Notstandshilfe an einen kriminellen, wegen Quälens und der Kinderschändung an der eigenen Tochter verdächtigten türkischen Ausländer (3867/J)

Mag. Johann Ewald Stadler und Genossen an den Bundesminister für Inneres betreffend Anstiftung zum Ablegen eines nicht den Tatsachen entsprechenden Geständnisses durch einen Spitzenbeamten der Bundespolizeidirektion Salzburg (3868/J)

Mag. Karl Schweitzer und Genossen an den Bundesminister für Wissenschaft und Verkehr betreffend Schutz vor möglichen gesundheitlichen Konsequenzen durch GSM-Sendeanlagen (3869/J)

Ute Apfelbeck und Genossen an den Präsidenten des Rechnungshofes betreffend die STEWEAG (3870/J)

Dr. Martin Graf und Genossen an den Bundesminister für Justiz betreffend Vorerhebungen/Untersuchungen in der sogenannten Causa um Kardinal Dr. Hans Hermann Groër (3871/J)

Mag. Johann Ewald Stadler und Genossen an den Bundesminister für Finanzen betreffend Beseitigung von Mißständen im Außendienstbereich der Finanzbetriebsprüfer (3872/J)

Mag. Dr. Udo Grollitsch und Genossen an den Bundeskanzler betreffend Einsatz illegaler Ausländer bei heimischen Sportvereinen (3873/J)

Heidrun Silhavy und Genossen an den Bundesminister für Umwelt, Jugend und Familie betreffend soziale Anerkennung ehrenamtlicher Tätigkeit (3874/J)

MMag. Dr. Willi Brauneder und Genossen an den Bundesminister für Wissenschaft und Verkehr betreffend die Studentenbefragung "Schluß mit lustig" der Österreichischen Hochschülerschaft (ÖH) (3875/J)


Home Seite 1 Vorherige Seite Nächste Seite