LETZTES UPDATE: 03.02.2018; 02:09
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Bundesministeriengesetz-Novelle 2000 (42 d.B.)

Übersicht

Ausschussbericht

Bericht des Verfassungsausschusses über den Antrag 85/A der Abgeordneten Dr. Andreas Khol, Ing. Peter Westenthaler, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesministeriengesetz 1986 und andere Bundesgesetze geändert werden (Bundesministeriengesetz-Novelle 2000)

Titeländerung:

Bundesgesetz, mit dem das Bundesministeriengesetz 1986, das Bundesgesetz über die Errichtung eines Bundesministeriums für Bauten und Technik und über die Neuordnung des Wirkungsbereiches einiger Bundesministerien, das Behörden-Überleitungsgesetz sowie das Bundesgesetz über die Errichtung einer Bundesimmobiliengesellschaft mit beschränkter Haftung und die Verfügung über bundeseigene Liegenschaften einschließlich Mietwohngebäuden (BIG-Gesetz) und mit dem das Bundesfinanzgesetz 1992 und das Bundesministeriengesetz 1986 geändert wird, geändert und das Bundesgesetz über die Errichtung eines Bundesministeriums für Wissenschaft und Forschung und über die Neuordnung des Wirkungsbereiches einiger Bundesministerien, das Bundesgesetz über die Errichtung eines Bundesministeriums für Gesundheit und Umweltschutz, das Bundesgesetz, mit dem das Bundesministeriengesetz 1973 geändert wird sowie damit zusammenhängende Bestimmungen über den Wirkungsbereich des Bundesministeriums für Familie, Jugend und Konsumentenschutz erlassen werden, und schließlich das Bundesgesetz, mit dem das Bundesministeriengesetz 1973 und das ÖIG-Gesetz geändert sowie damit zusammenhängende Bestimmungen über den Wirkungsbereich einzelner Bundesministerien getroffen werden, aufgehoben werden (Bundesministeriengesetz-Novelle 2000)


Berichterstatter/-in: Dr. Ulrike Baumgartner-Gabitzer Verfassungsausschuss

Hauptgegenstand des (Berichts) Bundesministeriengesetz-Novelle 2000 (85/A)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
17.02.2000 Verfassungsausschuss: Bericht  
17.02.2000 Einlangen im Nationalrat  
17.02.2000 Verfassungsausschuss: Abänderungsantrag angenommen
Dafür: F, V, dagegen: S, G
 
 
Name und Fraktion Funktion Protokoll
Dr. Andreas Khol (V) Antragsteller / Anfragesteller  
Ing. Peter Westenthaler (F) Antragsteller / Anfragesteller  
17.02.2000 Verfassungsausschuss: Abänderungsantrag abgelehnt
Dafür: S, dagegen: F, V, G
 
17.02.2000 Verfassungsausschuss: Antrag auf Annahme des veränderten Gesetzesvorschlags
Dafür: F, V, dagegen: S, G
 
01.03.2000 Auf der Tagesordnung der 12. Sitzung des Nationalrates  
16.03.2000 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 129/2000