LETZTES UPDATE: 02.06.2017; 14:10
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Finanzmarktaufsichtsgesetz - FMAG (714 d.B.)

Übersicht

Ausschussbericht

Bericht des Finanzausschusses über die Regierungsvorlage (641 d.B.): Bundesgesetz über die Errichtung und Organisation der Finanzmarktaufsichtsbehörde und über die Änderung des Bankwesengesetzes, des Wertpapieraufsichtsgesetzes, des Investmentfondsgesetzes, des Beteiligungsfondsgesetzes, des Sparkassengesetzes, des Bausparkassengesetzes, des Hypothekenbankengesetzes, des Pfandbriefgesetzes, des EGVG, des Börsegesetzes 1989, des Versicherungsaufsichtsgesetzes, des Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherungsgesetzes 1994, des Pensionskassengesetzes, des Kapitalmarktgesetzes, des Handelsgesetzbuches, des Aktiengesetzes, des GmbH-Gesetzes und des Nationalbankgesetzes 1984 (Finanzmarktaufsichtsgesetz - FMAG)


Berichterstatter/-in: Hans Müller Finanzausschuss

Hauptgegenstand des (Berichts) Finanzmarktaufsichtsgesetz (641 d.B.)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
27.06.2001 Finanzausschuss: Bericht  
27.06.2001 Einlangen im Nationalrat  
27.06.2001 Finanzausschuss: Abänderungsantrag angenommen
Dafür: F, V, dagegen: S, G
 
 
Name und Fraktion Funktion Protokoll
Mag. Reinhard Firlinger (F) Antragsteller / Anfragesteller  
Dkfm. Dr. Günter Stummvoll (V) Antragsteller / Anfragesteller  
27.06.2001 Finanzausschuss: Antrag auf Annahme des veränderten Gesetzesvorschlags
Dafür: F, V, dagegen: S, G
 
05.07.2001 Auf der Tagesordnung der 75. Sitzung des Nationalrates  
05.07.2001 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 539/2001