LETZTES UPDATE: 10.08.2018; 17:20
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Medizinischer Masseur- und Heilmasseurgesetz - MMHmG (1262 d.B.)

Übersicht

Ausschussbericht

Bericht des Gesundheitsausschusses über die Regierungsvorlage (1140 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Berufe und die Ausbildungen zum medizinischen Masseur und zum Heilmasseur (Medizinischer Masseur- und Heilmasseurgesetz - MMHmG) erlassen wird, und mit dem das Bundesgesetz über die Regelung des medizinisch-technischen Fachdienstes und der Sanitätshilfsdienste, das Ausbildungsvorbehaltsgesetz, das Krankenanstalten-Arbeitszeitgesetz, das MTD-Gesetz, das Bildungsdokumentationsgesetz, das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Gewerbliche Sozialversicherungsgesetz, das Bauern-Sozialversicherungsgesetz und das Beamten-Kranken- und Unfallversicherungsgesetz geändert werden


Berichterstatter/-in: Jutta Wochesländer Gesundheitsausschuss

Hauptgegenstand des (Berichts) Medizinischer Masseur- und Heilmasseurgesetz; Bundesgesetz über die Regelung des medizinisch-technischen Fachdienstes und der Sanitätshilfsdienste, Ausbildungsvorbehaltsgesetz u.a., Änderung (1140 d.B.)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
04.07.2002 Gesundheitsausschuss: Bericht  
04.07.2002 Einlangen im Nationalrat  
04.07.2002 Gesundheitsausschuss: Abänderungsantrag angenommen
Getrennte Abstimmung (wechselnde Mehrheiten dafür F,V bzw. S,F,V,teilweise G)
 
 
Name und Fraktion Funktion Protokoll
Dr. Alois Pumberger (F) FunktionAntragsteller / Anfragesteller Protokoll 
Dr. Erwin Rasinger (V) FunktionAntragsteller / Anfragesteller Protokoll 
04.07.2002 Gesundheitsausschuss: Antrag auf Annahme des veränderten Gesetzesvorschlags
Getrennte Abstimmung (wechselnde Mehrheiten dafür: F,V bzw. S,F,V teilweise G)
 
11.07.2002 Auf der Tagesordnung der 111. Sitzung des Nationalrates