Suche
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

antisemitische Äußerungen von LH Dr. Jörg Haider (2628/J)

Übersicht

Schriftliche Anfrage

Schriftliche Anfrage der Abgeordneten Mag. Walter Posch, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für Justiz betreffend antisemitische Äußerungen von LH (Landeshauptmann) Dr. Jörg Haider (Zurücklegung der Strafanzeige durch die Staatsanwaltschaft Wien)


Eingebracht von: Mag. Walter Posch

Eingebracht an: Dr. Dieter Böhmdorfer Regierungsmitglied Bundesministerium für Justiz

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
03.07.2001 Einlangen im Nationalrat (Frist: 03.09.2001)  
03.07.2001 Übermittlung an das Bundeskanzleramt und das Bundesministerium für Justiz  
04.07.2001 74. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 13
23.08.2001 Schriftliche Beantwortung (2608/AB)  

Schlagwörter