Suche
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

ÖBV-Privatisierung und österreichische Literatur (2691/J)

Übersicht

Schriftliche Anfrage

Schriftliche Anfrage der Abgeordneten Mag. Christine Muttonen, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für Finanzen betreffend ÖBV (Österreichischer Bundesverlag) -Privatisierung und österreichische Literatur (Veräußerung der drei Literaturverlage Deuticke, Brandstätter und Residenz)


Eingebracht von: Mag. Christine Muttonen

Eingebracht an: Mag. Karl-Heinz Grasser Regierungsmitglied Bundesministerium für Finanzen

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
06.07.2001 Einlangen im Nationalrat (Frist: 06.09.2001)  
06.07.2001 Übermittlung an das Bundeskanzleramt und das Bundesministerium für Finanzen  
06.07.2001 76. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens  
05.09.2001 Schriftliche Beantwortung (2684/AB)  
26.09.2001 77. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 8

Schlagwörter