LETZTES UPDATE: 24.05.2016; 01:54
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

illegale Verwendung von Tierarzneimitteln in der Schweinemast (74/M)

Übersicht

Mündliche Anfrage

Mündliche Anfrage des Abgeordneten Rainer Wimmer (SPÖ) an den Bundesminister für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft Mag. Wilhelm Molterer betreffend illegale Verwendung von Tierarzeimitteln in der Schweinemast

Welche Offensivmaßnahmen zum Schutze der SchweinefleischkonsumentInnen haben Sie aufgrund der in den letzten Jahren immer wieder aufgetauchten Hinweise illegaler Verwendung von Tierarzneimitteln in der Schweinemast ergriffen?


Eingebracht von: Rainer Wimmer

Eingebracht an: Mag. Wilhelm Molterer Regierungsmitglied Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
30.01.2001 Einbringung im Nationalrat (Frist: 27.02.2001)  
30.01.2001 Übermittlung an das Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft  
01.02.2001 56. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Frage von dem Abgeordneten Rainer Wimmer gestellt S. 32-33
01.02.2001 56. Sitzung des Nationalrates: Beantwortung der mündlichen Anfrage durch Bundesminister Mag. Wilhelm Molterer S. 32-33
01.02.2001 56. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Mag. Dr. Udo Grollitsch gestellt S. 33-34
01.02.2001 56. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Jakob Auer gestellt S. 34
01.02.2001 56. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Mag. Werner Kogler gestellt S. 34