LETZTES UPDATE: 21.05.2016; 01:53
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Verhinderung einer Kürzung der Leistungen des Arbeitsmarktservice (107/M)

Übersicht

Schlagworte

Mündliche Anfrage

Mündliche Anfrage des Abgeordneten Karl Öllinger (GRÜNE) an den Bundesminister für Wirtschaft und Arbeit Dr. Martin Bartenstein betreffend Verhinderung einer Kürzung der Leistungen des Arbeitsmarktservice

Welche Schritte gedenken Sie zu setzen, um - angesichts eines im Bereich der Arbeitslosenversicherung zu erwartenden Abgangs von rund zehn Mrd. Schilling in den Jahren 2001 und 2002 - eine Kürzung der Leistungen des AMS zu verhindern?


Eingebracht von: Karl Öllinger

Eingebracht an: Dr. Martin Bartenstein Regierungsmitglied Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
19.10.2001 Einbringung im Nationalrat (Frist: 16.11.2001)  
22.10.2001 Übermittlung an das Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit  
24.10.2001 81. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Frage von dem Abgeordneten Karl Öllinger gestellt S. 27-28
24.10.2001 81. Sitzung des Nationalrates: Beantwortung der mündlichen Anfrage durch Bundesminister Dr. Martin Bartenstein S. 27-28
24.10.2001 81. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Helmut Dietachmayr gestellt S. 28
24.10.2001 81. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Reinhart Gaugg gestellt S. 28-29
24.10.2001 81. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von der Abgeordneten Dr. Ulrike Baumgartner-Gabitzer gestellt S. 29