LETZTES UPDATE: 10.06.2016; 21:09

Übersicht

Mündliche Anfrage

Mündliche Anfrage des Abgeordneten Dkfm. Dr. Hannes Bauer (SPÖ) an den Bundeskanzler Dr. Wolfgang Schüssel betreffend Budgetpolitik

Weshalb hält die Bundesregierung angesichts des internationalen Konjunktureinbruchs an der restriktiven Budgetpolitik fest?


Eingebracht von: Dkfm. Dr. Hannes Bauer

Eingebracht an: Dr. Wolfgang Schüssel Regierungsmitglied Bundeskanzleramt

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
19.11.2001 Einbringung im Nationalrat (Frist: 18.12.2001)  
20.11.2001 Übermittlung an das Bundeskanzleramt  
22.11.2001 84. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Frage von dem Abgeordneten Dkfm. Dr. Hannes Bauer gestellt S. 29-30
22.11.2001 84. Sitzung des Nationalrates: Beantwortung der mündlichen Anfrage durch Bundeskanzler Dr. Wolfgang Schüssel S. 29-30
22.11.2001 84. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Mag. Gilbert Trattner gestellt S. 30-31
22.11.2001 84. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Dkfm. Mag. Josef Mühlbachler gestellt S. 31
22.11.2001 84. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Mag. Werner Kogler gestellt S. 31