Stenographisches Protokoll

13. Sitzung des Nationalrates der Republik Österreich

XXI. Gesetzgebungsperiode Donnerstag, 2. März 2000

Dauer der Sitzung

Donnerstag, 2. März 2000: 9.01  20.10 Uhr

*****

Tagesordnung

1. Punkt: Mitteilung über die Ernennung eines Mitgliedes der Bundesregierung

2. Punkt: Bericht der Bundesregierung über die Lage der österreichischen Landwirtschaft 1998 gemäß  9 Landwirtschaftsgesetz 1992 (Grüner Bericht 1998)

3. Punkt: Bericht über den Entschließungsantrag 27/A (E) der Abgeordneten Dipl.-Ing. Wolfgang Pirklhuber und Genossen betreffend Berücksichtigung der sozialen Ausgewogenheit bei Agrarförderungen

4. Punkt: Bericht über den Entschließungsantrag 29/A (E) der Abgeordneten Dipl.-Ing. Wolfgang Pirklhuber und Genossen betreffend Aktionsprogramm für den Biologischen Landbau

5. Punkt: Bericht des Bundesministers für Land- und Forstwirtschaft über den Gewässerschutzbericht 1999

6. Punkt: Bericht über den Entschließungsantrag 28/A (E) der Abgeordneten Dipl.-Ing. Wolfgang Pirklhuber und Genossen betreffend Programm für die ländliche Entwicklung

7. Punkt: Bericht über den Entschließungsantrag 58/A (E) der Abgeordneten Dipl.-Ing. Wolfgang Pirklhuber und Genossen betreffend Einrichtung eines Beirates für die ländliche Entwicklung

*****

Inhalt

Personalien

Verhinderung 8

Ordnungsrufe 57, 68, 70, 176

Geschäftsbehandlung

Verlangen des Abgeordneten Dr. Peter Kostelka auf Erteilung eines Ordnungsrufes 19


Home Nächste Seite