Suche

Seite '20/AEA (XXII. GP) - vereinfachtes Verbücherungsverfahren nach dem Liegenschaftsteilungsgesetz' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

vereinfachtes Verbücherungsverfahren nach dem Liegenschaftsteilungsgesetz (20/AEA)

Übersicht

Selbständiger Ausschuss-Entschließungsantrag

Entschließungsantrag des Justizausschusses betreffend vereinfachtes Verbücherungsverfahren nach dem Liegenschafsteilungsgesetz


Eingebracht von: Mag. Dr. Maria Theresia Fekter

Eingebracht von: Dr. Dieter Böhmdorfer

Eingebracht von: Mag. Johann Maier

Eingebracht von: Dr. Gabriela Moser

Grundlage der Entschließung Novellierung des Liegenschaftsteilungsgesetzes und des Grunderwerbssteuergesetzes (379/A(E))

bezieht sich auf: "Novellierung des Liegenschaftsteilungsgesetzes und des Grunderwerbssteuergesetzes" (640 d.B.)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
06.10.2004 Justizausschuss: Antrag auf Annahme der Entschließung  
13.10.2004 78. Sitzung des Nationalrates: Antrag angenommen (72/E)
Dafür: V, S, F, G, dagegen: -
S. 219

Schlagwörter