LETZTES UPDATE: 21.10.2017; 02:09
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Prüfung der Gebarung des Bundesministeriums für Finanzen Privatisierungs- und Ausgliederungsmaßnahmen seit 1.1.2002, insbesondere Verkaufsvorbereitungen für Unternehmen der ÖIAG (356 d.B.)

Übersicht

Ausschussbericht

Bericht des Rechnungshofausschusses über den Bericht des Ständigen Unterausschusses des Rechnungshofausschusses gemäß § 32e Abs. 4 GOG betreffend Prüfung der Gebarung des Bundesministeriums für Finanzen hinsichtlich Privatisierungs- und Ausgliederungsmaßnahmen seit 1.1.2002, insbesondere Verkaufsvorbereitungen für Unternehmen der ÖIAG sowie Vergaben an externe Berater im Zusammenhang mit legistischen Vorhaben (Verwaltungsreform, Organisationsstruktur des Ressorts, Bundesstaatsreform, Privatisierungsgesetzgebung) und Öffentlichkeitsarbeit


Berichterstatter/-in: Mag. Heribert Donnerbauer Rechnungshofausschuss

Hauptgegenstand des (Berichts) Gebarungsüberprüfung gem. § 32e Abs. 2 GOG betr. BM für Finanzen hinsichtlich Privatisierungs- und Ausgliederungsmaßnahmen (1/URH2)

Datum Stand der parlamentarischen BehandlungAlle aufklappen Protokoll
14.01.2004 Rechnungshofausschuss: Bericht  
14.01.2004 Rechnungshofausschuss: Antrag auf Kenntnisnahme
Dafür: V, F, dagegen: S, G
 
14.01.2004 Rechnungshofausschuss: Abweichende persönliche Stellungnahme
Name und Fraktion Protokoll
Mag. Werner Kogler (G)  
Dr. Gabriela Moser (G)  
14.01.2004 Rechnungshofausschuss: Minderheitsbericht
Name und Fraktion Protokoll
Dr. Günther Kräuter (S)  
Mag. Kurt Gaßner (S)  
Mag. Ruth Becher (S)  
Christian Faul (S)  
Rosemarie Schönpass (S)  
Mag. Christine Lapp (S)  
Ing. Erwin Kaipel (S)  
Gerhard Reheis (S)  
16.01.2004 Einlangen im Nationalrat  
28.01.2004 Auf der Tagesordnung der 45. Sitzung des Nationalrates  

Schlagwörter