LETZTES UPDATE: 16.06.2016; 03:19
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Bundesgesetz über den Schutz des Lebens und der Gesundheit der Arbeitnehmer bei Arbeiten in Druckluft sowie bei Taucherarbeiten (632 d.B.)

Übersicht

Ausschussbericht

Bericht des Gesundheitsausschusses über die Regierungsvorlage (504 d.B.): Bundesgesetz, mit dem die als Bundesgesetz geltende Verordnung über den Schutz des Lebens und der Gesundheit der Arbeitnehmer bei Arbeiten in Druckluft sowie bei Taucherarbeiten und das Mutterschutzgesetz 1979 geändert werden


Berichterstatter/-in: Ridi Steibl Gesundheitsausschuss

Hauptgegenstand des (Berichts) Bundesgesetz über den Schutz des Lebens und der Gesundheit der Arbeitnehmer bei Arbeiten in Druckluft sowie bei Taucherarbeiten (504 d.B.)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
05.10.2004 Gesundheitsausschuss: Bericht  
05.10.2004 Gesundheitsausschuss: Abänderungsantrag angenommen
Dafür: V, S, F, dagegen: G
 
 
Name und Fraktion Funktion Protokoll
Ridi Steibl (V) Antragsteller / Anfragesteller  
Elmar Lichtenegger (F) Antragsteller / Anfragesteller  
05.10.2004 Gesundheitsausschuss: Antrag auf Annahme des veränderten Gesetzesvorschlags
Dafür: V, S, F, dagegen: G
 
07.10.2004 Einlangen im Nationalrat  
13.10.2004 Auf der Tagesordnung der 78. Sitzung des Nationalrates