LETZTES UPDATE: 04.04.2018; 02:31
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Sicherheitspolizeigesetz, (SPG-Novelle 2005) (723 d.B.)

Übersicht

Ausschussbericht

Bericht des Ausschusses für innere Angelegenheiten über die Regierungsvorlage (643 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Sicherheitspolizeigesetz, das Grenzkontrollgesetz, das Bundesgesetz über die Führung der Bundesgendarmerie im Bereich der Länder und die Verfügung über die Wachkörper der Bundespolizei und der Bundesgendarmerie und das Beamten-Dienstrechtsgesetz geändert werden (SPG-Novelle 2005)


Berichterstatter/-in: Werner Miedl Ausschuss für innere Angelegenheiten

Hauptgegenstand des (Berichts) Sicherheitspolizeigesetz, Grenzkontrollgesetz u.a., Änderung (SPG-Novelle 2005) (643 d.B.)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
01.12.2004 Ausschuss für innere Angelegenheiten: Bericht  
01.12.2004 Ausschuss für innere Angelegenheiten: Abänderungsantrag angenommen
Getrennte Abstimmung (teils mit Stimmenmehrheit (dafür VF bzw. VSF), teils einstimmig)
 
 
Name und Fraktion Funktion Protokoll
Günter Kößl (V) Antragsteller / Anfragesteller  
Dr. Helene Partik-Pablé (F) Antragsteller / Anfragesteller  
01.12.2004 Ausschuss für innere Angelegenheiten: Antrag auf Annahme des veränderten Gesetzesvorschlags
Getrennte Abstimmung (teils mit Stimmenmehrheit (dafür VF bzw. VSF), teils einstimmig)
 
06.12.2004 Einlangen im Nationalrat  
09.12.2004 Auf der Tagesordnung der 89. Sitzung des Nationalrates