LETZTES UPDATE: 16.06.2016; 03:31
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Vertrag zwischen Österreich und der Tschechischen Republik über die polizeiliche Zusammenarbeit und die Rechtshilfe in Strafsachen (1339 d.B.)

Übersicht

Ausschussbericht

Bericht des Ausschusses für innere Angelegenheiten über die Regierungsvorlage (1272 d.B.): Vertrag zwischen der Republik Österreich und der Tschechischen Republik über die polizeiliche Zusammenarbeit und die zweite Ergänzung des Europäischen Übereinkommens vom 20. April 1959 über die Rechtshilfe in Strafsachen


Berichterstatter/-in: Jochen Pack Ausschuss für innere Angelegenheiten

Hauptgegenstand des (Berichts) Vertrag zwischen Österreich und der Tschechischen Republik über die polizeiliche Zusammenarbeit und die Rechtshilfe in Strafsachen (1272 d.B.)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
28.02.2006 Ausschuss für innere Angelegenheiten: Bericht  
28.02.2006 Ausschuss für innere Angelegenheiten: Antrag auf Genehmigung des Abschlusses
Dafür: V, S, F, dagegen: G
 
28.02.2006 Einlangen im Nationalrat  
01.03.2006 Auf der Tagesordnung der 139. Sitzung des Nationalrates